Alle Beiträge von Heiko Niedorff


Agiles Requirements Engineering mit Story Maps

Professionelles Requirements Engineering ist auch bei agilen Vorgehensweisen wie Scrum oder Kanban eine wesentliche Voraussetzung für den Projekterfolg. Die maßgeblichen Gründe hierfür liegen in der Vielzahl von Stakeholdern, die unterschiedliche Interessen haben können, sowie in komplexen Anforderungen, die für Einzelne und insbesondere die Projektsponsoren und Product Owner kaum überschaubar sein können. In diesem Artikel zeigen wir die Herausforderungen des Requirements Engineering in agilen Projekten auf und geben Tipps und Erfahrungswerte weiter, wie man diese mit Story Maps meistert. Weiterlesen

Kundenbetreuung ist der zentrale Hebel für Kundenzufriedenheit – nur mit wem fange ich an?

Der „Kunde ist König“ lautet ein Sprichwort, das zugegebenermaßen reichlich angestaubt klingt. Und so finden wir in Imagebroschüren und auf Internetseiten moderner Unternehmen eher neudeutsche Entsprechungen wie „Customer Care wird bei uns großgeschrieben“ oder „Wir pflegen den direkten Draht zu unseren Kunden“. Doch wie funktionieren die Pflege von Kundenbeziehungen und die verstärkte Kundenorientierung im heutigen Marktumfeld?

Im ersten Teil unserer Serie zum Thema datenbasiertes Kundenmanagement widmen wir uns einer Segmentierungsmethode am Beispiel der Versicherungsbranche. Weiterlesen