Alle Beiträge von Sven Lindauer


Sven Lindauer
Sven Lindauer studiert Computer Science and Media an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Bei der inovex GmbH ist er seit Oktober 2015 als Werkstudent tätig und beschäftigt sich dabei hauptsächlich mit der Frontend Entwicklung. Sein Fokus liegt, neben dem Untersuchen neuster Web-Technologien, vor allem auf der Entwicklung von Webanwendungen mit AngularJS.

Using ReactJS with AngularJS

After releasing React in 2013, Facebook kicked off some discussions in the JavaScript community about comparing React with common libraries. Indeed, the library increases the pressure on established Frameworks because of its many modern ideas and patterns. Concepts like the implementation of a virtual DOM and the component architecture allowed programmers to create web applications which run faster and are more easily maintainable. At the same time frameworks like Angular still suffer from performance problems heating up the discussions about their concurrency.

Beside the ongoing competition between React and Angular, some people try to benefit from both technologies. The ngReact library is an example of such an approach. The Angular module allows using React as a view component inside Angular applications. Usual Angular templates can be replaced with React components which try to give you more flexibility and promise to improve the overall performance.

This blog article examines the use of the ngReact module to speed up Angular’s list rendering performance. Weiterlesen

Angular 2 und Third-party Libraries

Will man seine Anwendung schrittweise von Angular 1 auf Angular 2 upgraden, gibt es neben den neuen Konzepten und Features auch Nebeneffekte, die ein einfaches Upgraden der Anwendung erschweren. Gemeint ist die Kompatibilität von Third-party Libraries, die in Angular 2 nur noch bedingt oder gar nicht mehr funktionsfähig sind. In diesem Teil soll deshalb ein Überblick über die Bibliotheken gegeben werden, die im Verlauf unseres Upgrades auf Angular 2 Probleme aufgeworfen haben. Weiterlesen

Anwendungen von AngularJS auf Angular 2 migrieren [Tutorial]

AngularJS 1 ist ein gutes, stabiles Framework, um Web-Anwendungen zu erstellen. Durch die Entscheidung der Angular(JS)-Entwickler, die Nachfolgeversion des Frameworks auf komplett neue Füße zu stellen, sind viele Entwickler unsicher, ob sie ihre bestehende, gut funktionierende AngularJS-Anwendung updaten sollen oder nicht. Das Elster-Naturell vieler Entwickler trägt wahrscheinlich seinen Teil dazu bei. Zur Beruhigung dieser Leser kann gesagt werden: AngularJS 1 wird nicht morgen als deprecated gekennzeichnet werden; durch die große Verbreitung von AngularJS 1 wird dieses Framework noch eine ganze Weile eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Web-Anwendungen spielen. Ein Upgrade kann dennoch sinnvoll sein, da Angular 2 viele sinnvolle neue Konzepte und Features einführt, von denen die Entwicklung einer wartbaren, sauber strukturierten Anwendung nur profitieren kann. Weiterlesen