Datenprodukte: 5 Erfolgsfaktoren machen den Unterschied

„Data-rich companies are not an economic threat, but rather are an important source of innovation.“

Sowohl in den USA als auch in Europa gibt es Überlegungen, Unternehmen stärker zu regulieren, die Daten als Grundlage ihrer Geschäftsmodelle sehen. Es gibt also offensichtlich einige Firmen, die besonders gut verstanden haben, wie man Daten monetarisieren kann. Es gibt aber auch sehr viele Firmen, die es versuchen und weniger erfolgreich sind. Daher haben wir nach den Gemeinsamkeiten erfolgreicher datenzentrischer Geschäftsmodelle gesucht und 5 zentrale Erfolgsfaktoren gefunden.
Weiterlesen

Datenprodukte erklärt

Mit Daten Geld verdienen: Google, Facebook und Amazon machen es vor – aber wie mache ich es nach? Wir wollten wissen, ob und wie sich Datenprodukt-Geschäftsmodelle als Geschäftsmodelle auf der Basis von Daten von anderen digitalen und traditionellen Geschäftsmodellen unterscheiden. Dazu beantworten wir in diesem Blogartikel zunächst die Frage: Was sind Datenprodukte überhaupt? Weiterlesen

Kundenbetreuung ist der zentrale Hebel für Kundenzufriedenheit – nur mit wem fange ich an?

Der „Kunde ist König“ lautet ein Sprichwort, das zugegebenermaßen reichlich angestaubt klingt. Und so finden wir in Imagebroschüren und auf Internetseiten moderner Unternehmen eher neudeutsche Entsprechungen wie „Customer Care wird bei uns großgeschrieben“ oder „Wir pflegen den direkten Draht zu unseren Kunden“. Doch wie funktionieren die Pflege von Kundenbeziehungen und die verstärkte Kundenorientierung im heutigen Marktumfeld?

Im ersten Teil unserer Serie zum Thema datenbasiertes Kundenmanagement widmen wir uns einer Segmentierungsmethode am Beispiel der Versicherungsbranche. Weiterlesen