Bewerbungsprozess

Sie möchten sich bei inovex bewerben? Dann geben wir Ihnen gerne noch ein paar Tipps zu Ihren Unterlagen und erklären Ihnen, wie es weitergeht. 

Tipps zu Ihren Bewerbungsunterlagen

Unter jedem Stellenangebot auf inovex.de finden Sie einen Button „Jetzt bewerben!“. Mit Klick auf den Button kommen Sie direkt auf unser Jobportal und können sich von dort aus bewerben. Oder Sie senden Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@inovex.de.

  • Anschreiben: Verraten Sie uns etwas über Ihre Motivation, Ihre beruflichen Wünsche und Ihre Vorstellungen!
  • Lebenslauf: Uns geht es nicht nur um eine übersichtliche Darstellung Ihrer Ausbildung und Ihrer beruflichen Entwicklung, sondern wir möchten auch gerne Ihre Persönlichkeit kennen lernen. Erzählen Sie uns etwas über sich!
  • Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse: Treffen Sie eine relevante, aussagekräftige Auswahl aus Ihren Unterlagen – Vollständigkeit ist hier nicht erforderlich.
  • Start und Gehaltswunsch: Bitte denken Sie daran, uns die Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen mitzuteilen.
  • Format: Am liebsten hätten wir Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF- oder Word-Datei.

Schnelle Reaktionszeiten sind uns wichtig, damit Sie immer wissen, woran Sie sind. Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung. Außerdem prüfen wir Ihre Unterlagen anhand unseres Anforderungsprofils innerhalb einer Woche, in der Sie auch eine Antwort von uns erhalten.

Und so geht´s weiter...

Überzeugt uns Ihre Bewerbung, geht es in diesen drei Schritten weiter:

Schritt 1: Telefoninterview

Sie erhalten eine Einladung zu einem ersten Telefoninterview mit unserer Personalabteilung. Dieses Gespräch gibt uns die Möglichkeit, uns miteinander bekannt zu machen, noch ohne fachlichen Tiefgang. Gerne beantworten wir in diesem Gespräch auch Ihre offenen Fragen zur ausgeschriebenen Position oder zu unserem Unternehmen.

Schritt 2: Fachliches Telefoninterview

War das erste Telefonat für Sie und für uns positiv, laden wir Sie zu einem fachlichen Telefoninterview mit einem Vertreter der Fachabteilung ein. Bei diesem Gespräch erfahren Sie, welche Inhalte konkret im Projektalltag auf Sie zukommen würden. 

Schritt 3: Persönliches Gespräch

Meistern Sie auch diesen Schritt, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch an einem unserer Standorte ein. Dieses Gespräch möchten wir dazu nutzen, uns gegenseitig möglichst gut kennenzulernen. Hier werden sowohl Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Ihre Erfahrungen als auch Ihre Persönlichkeit zur Sprache kommen. Außerdem werden wir uns ein Bild von Ihrer Problemlösungskompetenz machen, zum Beispiel anhand von typischen Aufgaben aus unseren Projekten. Und nicht zuletzt können Sie sich schon einen Eindruck von Ihrem potenziellen zukünftigen Arbeitsplatz machen.

Warum dieser dreistufige Prozess?

Ob man zueinander passt, bemerkt man manchmal erst, wenn man sich ein paar Mal getroffen hat. Das ist im beruflichen Umfeld nicht anders als im privaten. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sowohl wir als auch Sie durch unseren Prozess besser einschätzen können, ob inovex zu Ihnen und Sie zu inovex passen – auf fachlicher genauso wie auf der persönlichen Ebene.

Nach dem Vorstellungsgespräch geben wir Ihnen schnellstmöglich unser Feedback zum Gespräch und teilen Ihnen unsere Entscheidung mit. Wenn Sie uns restlos überzeugt haben, erhalten Sie in kurzer Zeit unser Angebot für einen Arbeitsvertrag per Post.

Das sagen Bewerber*innen über unseren Bewerbungsprozess

Das sagen Bewerber*innen über unseren Bewerbungsprozess

Wir mögen keine unnötigen Fangfragen oder übertriebene Prüfungssituationen. Wir wollen uns nur Zeit dafür nehmen, Sie kennenzulernen und herauszufinden, ob wir zueinander passen.

Zu den Bewertungen

19.10.2016

kununu

inovex auf Platz 2 der familienfreundlichsten Arbeitgeber

Mehr Infos