Erfahrungsberichte unserer Nachwuchskräfte

Hier möchten wir einige unserer Nachwuchskräfte zu Wort kommen lassen. Sie berichten über ihre Arbeit bei inovex, von ihren Erfahrungen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Johannes M. Scheuermann studiert Informatik und befasst sich als Werkstudent insbesondere mit dem Thema „Software-defined Data Center“

Johannes M. Scheuermann

Mein Name ist Johannes Scheuermann, ich studiere im 4. Master-Semester Informatik am Karlsruher KIT und arbeite seit 2014 als Werkstudent bei inovex. Mein Schwerpunkt ist der Bereich „Software-defined Data Center“.  Aktuell arbeite ich mit unserem Partnerunternehmen Quobyte daran, seine Storage-Lösung in unterschiedliche Container- und Orchestrierungssysteme zu integrieren. 

Tetiana Ulianova studiert Informatik und arbeitet als Werkstudentin im Bereich Webentwicklung

Tetiana Ulianova

Mein Name ist Tetiana Ulianova, ich studiere im 6. Semester Informatik an der Hochschule Karlsruhe und bin bei inovex im Bereich Webentwicklung als Werkstudentin tätig. Zurzeit arbeite ich mit anderen Studenten an einer Webapplikation, die wir von Angular 1 auf Angular 2 migrieren.

Hendrik Still startete als Werkstudent und arbeitet heute als Software-Entwickler bei inovex.

Hendrik Still

Mein Name ist Hendrik Still, ich bin 26 Jahre alt und ich habe im April mein Informatik-Studium an der Hochschule Karlsruhe abgeschlossen. Ende 2014 hatte ich bei inovex als Werkstudent angefangen. Damals habe ich mich mit dem Thema „Dockerized Microservices“ beschäftigt. 2015 konnte ich dann meine Masterthesis über das Thema Microservices bei inovex schreiben. Seit meinem Abschluss bin ich festangestellter Software-Entwickler.

Daniel Bälz schrieb seine Abschlussarbeiten bei inovex und ist heute als Android-Entwickler fest angestellt.

Daniel Bälz

Mein Name ist Daniel Bälz. Ich bin 2013 bei inovex eingestiegen und habe dort meine Bachelorthesis geschrieben. Danach war ich als Werkstudent tätig und habe anschließend bei inovex meine Masterthesis erstellt. Seit November 2015 arbeite ich bei inovex fest angestellt als Android-Entwickler.

Blog-Artikel von Jonas Moor, Auszubildender bei inovex, über sein Abschlussprojekt „Entwicklung eines Micro-Rechenzentrums“

Jonas Moor, Auszubildender bei inovex

Mein Name ist Jonas Moor, ich bin 21 Jahre alt und befinde mich im dritten Lehrjahr meiner Ausbildung bei inovex, wo ich die interne IT seit September 2013 begleite. Als Teil meiner Abschlussarbeit zum Fachinformatiker für Systemintegration wurde ein Miniatur-Rechenzentrum aufgebaut, dessen Architektur ich mit diesem Artikel beleuchten möchte. Das Ziel war, einen Test-Cluster für zukünftige Auszubildende bereitzustellen und seine Knoten durch ein Preboot Execution Environment automatisiert installieren zu können. Im Rahmen meines IHK-Abschlussprojekts wurde ein Micro-RZ entwickelt, auf dem inovex-Auszubildende in Zukunft praxisnahe Übungen unter realistischen Bedingungen durchführen können.

Blog-Artikel von Maik Scheske, Auszubildender bei inovex, über sein Abschlussprojekt „Konzeptionierung und Aufbau eines Software Defined Storage Clusters“

Maik Scheske, Auszubildender bei inovex

Jeder, der sich für die Ausbildung entscheidet, hat sie unweigerlich vor sich: die IHK-Abschlussprüfung. Das kann vor allem in dem Moment lästig erscheinen, in dem man sich ein Projekt selbst zusammenreimen muss. Nicht jedoch bei inovex: Hier klärt Ihr das Projekt mit Eurem Ausbilder ab. Dabei wird darauf geachtet, dass Ihr eine Aufgabe übernehmt, die dem Betrieb und natürlich Euch selbst einen Mehrwert bietet. In diesem Blog-Artikel möchte ich Euch von meinem Abschlussprojekt bei inovex berichten.

Zoran Cupic, Werkstudent im Bereich Big Data & Data Science, im Interview zu seiner Arbeit im inovex Lab:

„Hallo, mein Name ist Zoran Cupic, ich bin 22 Jahre alt und studiere im 7. Semester Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) an der Hochschule Ravensburg-Weingarten.“

Seit wann arbeitest du bei inovex und in welcher Funktion?

„Ich arbeite seit September 2015 bei inovex. Angefangen habe ich als Praktikant im inovex Lab. Dort habe ich mich vor allem mit Themen wie Big Data mit Apache Spark, Machine Learning und Deep Learning beschäftigt. Als viel Big Data und Data Science. Jetzt arbeite ich als Werkstudent im inovex Lab weiterhin an diesen Themen.“

Unsere kununu-Bewertungen

inovex ist Top Company bei kununu

Den Beweis haben wir angetreten: inovex wurde im letzten Jahr wiederholt unter die 10 beliebtesten IT-Arbeitgeber in Deutschland gewählt. Und unsere Auszubildenden bewerten uns mit 4,67 von 5 Punkten. Darauf sind wir stolz!

Jasmina Groeger

Fragen?

Jasmina Groeger

Head of Human Resources

und das HR-Team Christian Dworsky, Miriam Stoll, Vanessa Schneider und Katharina Schimanowski beantworten sie gerne! Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken:

Schritt für Schritt

Bewerbungsprozess

So läuft der Einstieg bei inovex

Einstieg bei inovex

Jobs bei inovex

Hier geht's zu den offenen Stellen

Der Spaß kommt bei inovex nicht zu kurz!

Mitarbeiterevent im Off-Road-Parc Alsace

Zweimal jährlich gibt es ein Mitarbeiterevent für alle. Teambuilding, Kommunikation und vor allem Spaß stehen dabei ganz oben auf der Agenda!

Mehr lesen

Video-Spot

Arbeiten bei inovex

Was wäre, wenn du dir deinen Arbeitsplatz malen könntest?

Jetzt Video-Spot ansehen

Arbeiten bei inovex

inovexperts erzählen ...

Was es konkret im Alltag bedeutet, bei inovex als "inovexpert" zu arbeiten, erklären die Kolleginnen und Kollegen in unseren inovexpert-Videos. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ansehen!

Jetzt inovexperts-Videos ansehen