Ein Mann und eine Frau betrachten ihre Notizen

Team Data Management & Analytics

In unseren Teams rund um Data Management & Analytics (DMA) helfen wir Unternehmen, ihre Daten zu sammeln, zu verarbeiten und durch intelligente Analysen und Reports einen messbaren Mehrwert zu generieren.

Wer wir sind

In unserem Team setzen wir mit rund 100 inovexperts für unsere Kunden komplexe Aufgabenstellungen in produktive Lösungen um. Je nach individueller Projektanforderung bilden wir interdisziplinäre Teams aus Data Engineers, Machine Learning und Business Intelligence Engineers sowie aus Data Scientists und Artificial-Intelligence-Expert:innen.

Wir bringen vielseitige wissenschaftliche Perspektiven zusammen

Wir bringen Erfahrungen aus Kundenprojekten unterschiedlicher Branchen mit und blicken auf die verschiedensten Ausbildungshintergründe zurück. Neben der Informatik zählen dazu Domänen wie Mathematik, Physik, Biologie und Linguistik.

Lerne uns kennen!

Wie wir arbeiten

An erster Stelle steht bei uns der Anspruch, mit skalierbaren Architekturen stabile Fundamente für die Arbeit mit großen Datenmengen zu schaffen. Durch die Sammlung, Analyse und Auswertung von Daten mithilfe der neuesten Methoden des Machine Learnings und der Data Science verschaffen wir uns ein Verständnis von bestehenden Geschäftsmodellen. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir auf dieser Grundlage Ansätze zur Verbesserung der Kundenbeziehungen, Erhöhung der Produktivität oder zur Suche nach alternativen Märkten und Umsatzgebieten. Dabei entwickeln wir End-to-End-Lösungen, die ausgereifte Konzepte für die Integration in Produktivumgebungen beinhalten. Diese vier Prinzipien stehen bei all unseren Projekten im Fokus:

Technologieunabhängigkeit

Wir setzen auf ein breites technologisches Portfolio mit einem Fokus auf Open-Source-Technologien. Bei der Suche nach den optimalen Technologie-Stacks für unsere Projekte orientieren wir uns jedoch nicht am neuesten Trend, sondern am konkreten Anwendungsfall. Dabei stehen der Kundenbedarf und die Anschlussfähigkeit an die bestehende Systemlandschaft im Vordergrund.

Wissenschaft & Ingenieurskultur

Wir leben eine pragmatische Ingenieurskultur und sind getrieben von unserer Neugier auf innovative Technologien. Neue Ansätze verproben wir direkt in der Praxis.

Qualität & Wartbarkeit

Es ist unser Anspruch, Architekturen und Software möglichst automatisierbar, robust und wartbar auf die Straße zu bringen. Wir setzen auf qualitätsgetriebene Software-Entwicklung.

Arbeit in agilen Teams

Starre Zuständigkeiten und Kompetenzgerangel gibt es bei uns nicht. Wir arbeiten in agilen, interdisziplinären Teams und übernehmen in allen Projektphasen gemeinsam die Verantwortung. Dabei denken wir über Abteilungsgrenzen hinweg und unterstützen uns gegenseitig. Zu unseren Kunden pflegen wir ein partnerschaftliches Verhältnis, bei dem Wertschätzung und Transparenz an oberster Stelle stehen.

inovexperts berichten

Einblicke in unseren Arbeitsalltag

DMA Tech Day

Einmal jährlich treffen wir uns mit dem gesamten Team zum Tech Day, um uns in interaktiven Sessions über unsere Kundenprojekte und innovative Entwicklungen im Data-Bereich auszutauschen. In kleinen Teams entwickeln wir gemeinsam neue Ideen und Ansätze, die wir anschließend als Experimente in der Praxis verproben. Durch Keynotes von Gästen aus den unterschiedlichsten Bereichen ist auch für externen Input und Denkanstöße gesorgt. Und natürlich kommt dabei auch der Spaß nicht zu kurz: Socializing Events wie beispielsweise Pub Quizes sind ein fester Bestandteil der Agenda.

Menschen sitzen um einen Tisch und hängen Notizzettel auf.

Innovation Circles rund um Data-Themen

Um uns kontinuierlich auch jenseits des Projektgeschehens Zeit und Raum für die Erkundung neuer Technologien, wissenschaftlicher und methodischer Ansätze zu nehmen, arbeiten wir team-übergreifend in Innovation Circles zu unterschiedlichen Themen. Für den Bereich Data Management & Analytics sind dabei die folgenden Innovation Circles besonders interessant:

Data Science
Big Data
Business Intelligence
AI & Social Robots
Cloud
Digitale Qualität
Security

Woran wir arbeiten

Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen und sorgen für immer neue Herausforderungen – von kleinen bis mittelständischen Firmen, die ihre Digitalisierung weiter vorantreiben wollen bis zu großen, internationalen Konzernen, die nach Möglichkeiten suchen, sich von ihren Mitbewerbern abzusetzen. In unseren Case Studies berichten wir von erfolgreich abgeschlossenen Projekten und aktuellen Herausforderungen:

 

mobile.de: Use Cases für Recommendations bei Online-Portalen anhand von Datenprodukten

Pro Monat sind 13,5 Millionen Besucher auf der Web-Plattform mobile.de, die aus über 1,6 Millionen Fahrzeugen wählen können. Jeder Besuch der Plattform erzeugt einen Strom von Daten, der etwas über die Nachfrage nach bestimmten Fahrzeugen, die Qualität der Angebote und die Bedürfnisse des Nutzers verrät. mobile.de möchte diese Daten nutzen, um das Nutzererlebnis – sowohl des Fahrzeugkäufers als auch des Fahrzeuganbieters – kontinuierlich zu verbessern.

CASE STUDY LESEN

HORNBACH: Aufbau einer Analytics Platform

inovex hat für Hornbach eine Plattform zur Analyse von Kundenbewertungen aufgebaut. Eine der Motivationen für das Projekt war der Wunsch von HORNBACH, Reviews auf Social Platforms wie Google Maps analysieren zu können. Damit sind die Bewertungen gemeint, die ein Kunde nach seinem Besuch im Baumarkt abgeben kann – in welchem Baumarkt der Kunde war, wie das Kauferlebnis wahrgenommen wurde etc. Ziel ist es, auf anonymisierter Basis die Stimmung der Kunden beim Einkauf in den Märkten zu erkennen und die Ergebnisse grafisch ansprechend zu visualisieren, um daraus Verbesserungspotenziale beim Verkauf abzuleiten.

CASE STUDY LESEN

REWE digital: Agile Data Science für die Supply-Chain-Optimierung

inovex hat im Bereich der Supply-Chain-Optimierung mit der REWE-IT-Tochter REWE digital zusammengearbeitet. Bei REWE digital werden alle strategischen Online-Aktivitäten der REWE Group gebündelt. Ziel ist es, der führende Anbieter von Online-Lösungen in allen für REWE relevanten Einkaufsmärkten und Lieferlagern zu werden. Dazu gehören die ausschließlich für den Lieferservice eingerichteten Lieferlager, aber auch Liefer- und Abholmärkte, die im ganzen Bundesgebiet verteilt sind.

CASE STUDY LESEN

ProSiebenSat.1: Entwicklung einer Big-Data- und Data-Science-Lösung

inovex hat für die ProSiebenSat.1 AG ein Data-Science-Projekt auf der Grundlage eines Hadoop-Clusters umgesetzt, das den Einfluss von TV-Werbung auf ein beworbene E-Commerce-Unternehmen misst.

CASE STUDY LESEN

Aktuelle technologische und methodische Entwicklungen haben immer im Blick und legen viel Wert auf Wissenstransfer – ob auf Konferenzen und Meetups, in Fachartikeln oder in unserem Blog. Hier kannst du nachlesen, welche Themen uns im Data-Bereich beschäftigen:

Jobs bei inovex

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Wenn du eine Leidenschaft für Technologie und Innovation hast und mit skalierbaren IT-Architekturen und intelligenten Datenanalysen einen echten Mehrwert schaffen möchtest, dann passt du zu uns. Bei uns hast du die Möglichkeit, deine Expertise auszubauen und dein Wissen in agilen Projekten direkt in die Praxis umzusetzen.

 

Wir suchen neue Kolleg:innen für alle inovex-Standorte. Bei nahezu allen Stellen kannst du dir aussuchen, an welchem unserer sieben Standorte du arbeiten möchtest. Bei Rückfragen kannst du dich jederzeit an deine Ansprechpartner:innen aus dem Team People & Culture wenden.

Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir.

Weitere Jobs ansehen