Work-Life bei inovex

Wenn man Job und Privatleben gut unter einen Hut bekommt, ist man glücklich und motiviert. Die gute Stimmung und das „Wir-Gefühl“ bei inovex haben maßgeblich mit der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen zu tun. Deshalb tun wir alles, damit das auch so bleibt. 

Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Lebensmodelle. Eine Familie versorgen, einen Verwandten pflegen, ein Ehrenamt wahrnehmen oder neben seinem Job einem zeitaufwändigen Hobby nachgehen – diese Tätigkeiten stehen oft in Konkurrenz zu beruflichen Verpflichtungen. Zufriedenheit entsteht, wenn sich Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren lassen.

Wir bei inovex geben unseren Mitarbeiter:innen den Freiraum, sein/ihr persönliches Lebensmodell zu verwirklichen. Bei uns gibt es flexible Arbeitszeiten und keine feste Kernarbeitszeit. Wir teilen uns die Arbeit so ein, wie sie am besten zu bewältigen ist und bauen dabei auf eigenverantwortliche Absprachen in den Teams. Da jede:r Mitarbeiter:in einen eigenen Firmen-Laptop und -Smartphone erhält (die übrigens auch privat genutzt werden dürfen), ist auch die Arbeit im Home Office problemlos möglich. Dadurch kannst du auch flexibler agieren, wenn dein Kind krank ist oder du sonstige private Termine hast. Apropos Kind: Wir unterstützen auch finanziell und bezahlen einen Zuschuss für den Kindergarten. 

Wir bieten jede Position sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit an. Ganz egal, ob „Teilzeit“ 36, 32 oder 20 Stunden pro Woche bedeutet – bei uns hat jede:r die Möglichkeit, die Arbeitszeit den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Was es konkret im Alltag bedeutet, bei inovex als „inovexpert“ zu arbeiten, erklären die Kolleginnen und Kollegen in unseren inovexpert-Videos. Und hier kannst du nachlesen, wie die Kolleg:innen den Anteil der Reisetätigkeit empfinden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Ansehen und lesen!

inovex Culture

inovex Culture

Die Basis der inovex-Kultur ist der positive Umgang miteinander. Das gilt sowohl für die interne Zusammenarbeit als auch im Kontakt mit Kunden und Partnern. Wertschätzung ist dabei einer der wichtigsten Pfeiler. Auf starre Hierarchien verzichten wir genauso wie auf Kontrolle. Stattdessen setzen wir auf Vertrauen und Eigenverantwortung. 

Mehr zur Kultur bei inovex
Mitarbeiter:innen erzählen von ihren Teilzeit-Modellen

Mitarbeiter:innen erzählen von ihren Teilzeit-Modellen

Wir haben einige unserer Mitarbeiter:innen gebeten, darüber zu erzählen, wie sie arbeiten. Was hat sie dazu bewogen, sich für ein Teilzeit-Modell zu entscheiden? In welchem zeitlichen Umfang arbeiten sie? Und wie organisieren sie ihren Arbeitsalltag?

Hier geht's zu den Interviews
Jobs? Jobs!

Jobs? Jobs!

Lust auf ein tolles Team, spannende Projekte und interessante Kunden? Wir suchen nette Kollegen:innen für anspruchsvolle IT-Jobs in Teilzeit und Vollzeit. 

Hier geht's zu den Stellenangeboten
Thema Reisen ...

Thema Reisen ...

In unseren Stellenangeboten steht häufig, dass ihr „Flexibilität und Mobilität“ für die Projektarbeit beim Kunden mitbringen sollt. Was das konkret bedeutet und wie die Kolleg:innen das Thema Reisen sehen, könnt ihr hier nachlesen.

Hier gibt's mehr Infos

Du hast Fragen?

Unser Team „People & Culture“ beantwortet sie gerne! Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken:

Karriere

Arbeiten bei inovex

Wir haben nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle, sondern bieten auch noch einiges mehr. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Fairness und Verantwortung. 

Mehr lesen

Schritt für Schritt

Bewerbungsprozess

So läuft der Einstieg bei inovex

Arbeiten bei inovex

inovexperts erzählen ...

Was es konkret im Alltag bedeutet, bei inovex als „inovexpert“ zu arbeiten, erklären die Kolleg:innen in unseren inovexpert-Videos. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!

Jetzt inovexperts-Videos ansehen

Work-Life

Sport bei inovex

Wer bei inovex an Bord ist und Lust hat, sich sportlich zu betätigen, der findet immer wieder die Möglichkeit dazu. In unserem großen Team gibt es Triathleten, Läufer, Radfahrer, Badmintonbegeisterte, Skifahrer usw., die darauf brennen, gemeinsam sportlich aktiv zu sein.

Mehr lesen