Artificial Intelligence

Innerhalb der Themen, die unter dem weiten begrifflichen Dach der Digitalen Transformation zusammengefasst werden, nimmt »Artificial Intelligence« (AI) eine Sonderrolle ein.

Einerseits existiert diese Disziplin bereits seit über 60 Jahren, andererseits hat sie in den letzten Jahren einen enormen Schub durch neue Technologien wie Big Data und Cloud Computing erfahren. Für uns als IT-Projekthaus mit einem integrierten Portfolio für die Digitale Transformation ist AI ein besonders spannendes Feld, da es viele Überschneidungen zu unseren anderen Themenfeldern hat. 

Artificial Intelligence umschreibt als große Klammer alle digitalen Systeme, die sich wie ein Mensch verhalten sollen. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine bestimmte, isolierte Aufgabenstellung und nicht um die Nachempfindung des gesamten menschlichen Verhaltens. Wenn ein System wie ein Mensch Ausschnitte der Realität wahrnehmen, Optionen bewerten, Entscheidungen treffen und sinnhafte Aktionen auslösen kann, handelt es sich um ein AI-System. 

Bei inovex konzentrieren wir unsere Arbeit im Feld der AI auf drei Kernbereiche: die Verarbeitung von visuellen Inputs durch Computer Vision, die computergestützte Kommunikation mittels Natural Language Processing und die Bündelung der Anwendungsfelder im Bereich Robotics.

Interdisziplinäres Experten-Team

inovex hat ein großes Team von ausgewiesenen Fachexpert:innen für Artificial Intelligence aufgebaut. Im Bereich Data Management & Analytics, das auch die befähigenden, angrenzenden Technologien und Methoden umschließt, arbeiten mittlerweile über 100 inovexperts. Durch unser breites und tiefes Know-how sind wir in der Lage, anspruchsvolle und komplexe Aufgabenstellungen aus diesen Disziplinen in produktive Lösungen umzusetzen.

Technologie-Stack

  • Tensorflow

  • scikit-learn

  • OpenCV

  • DLIB

  • scikit-image

  • Keras

  • Torch 

  • Spark

  • Apache Tika

  • MITIE NLP

  • nutch

  • spaCy

  • PyTorch

  • vespa

  • Rasa 

  • Chatterbox

  • Lex

  • Kubernetes

Computer Vision: Bildinhalte erkennen und verstehen.

Unser AI-Angebot ist eng mit der maschinellen, algorithmischen Verarbeitung von sinnlichen Inputs gekoppelt, also mit der Wahrnehmung, Analyse und Weiterverarbeitung von gesprochener und geschriebener Sprache sowie von Bildern und Videos. Beispielhafte Anwendungsfälle sind das Scannen und Interpretieren von Fahrzeugscheinen, Kassenbelegen oder Ähnlichem zur Verbesserung der User Experience. 

Im Bereich des autonomen Fahrens können AI-Lösungen anhand von Videos oder Bildern Hindernisse erkennen. Es gibt auch erste Ansätze, wie man mit Neuronalen Netzen prognostizieren kann, ob ein Fußgänger über die Straße gehen möchte oder nicht.  

Computer Vision findet auch in industriellen Prozessen Verwendung. Als automatische optische Inspektion ermöglicht sie die schnelle, reproduzierbare, und vollständige Überwachung von Produktionsgütern – rund um die Uhr.  Computer Vision arbeitet dabei nicht notwendigerweise mit gewöhnlichen Farbbildern, sondern ist mit beliebigen bildgebenden Verfahren kombinierbar. So kann mit Multispektralkameras beispielsweise auf chemische Eigenschaften von Materialien zurückgeschlossen oder mit Röntgensensoren in das Innere von Objekten hineingesehen werden. Mittels 3D-Sensoren ist ebenfalls die Formbestimmung von Gegenständen möglich.

Mehr lesen

Natural Language Processing (NLP): Erfolgreiche Kommunikation in Text und Sprache

Natural Language Processing ermöglicht, text- und sprachbasierte Probleme automatisiert zu lösen. Das beginnt bei scheinbar einfachen Aufgaben, wie der Vorhersage eines Wortes in einem Lückentext, und endet bei komplexen Herausforderungen, wie maschineller Übersetzung oder automatischer Zusammenfassung von Texten.

Typische Fragestellungen mit denen Kunden an uns herantreten sind: Wie können wichtige Kerninformationen aus langen Texten – wie beispielsweise Verträgen – herausgefiltert werden, ohne dass der Mensch den Text lesen muss? Oder: Wie lassen sich Textinformationen automatisch visualisieren? 

Unser Angebot reicht dabei von der Implementierung eines Proof of Concepts bis hin zur Entwicklung von Produktionssystemen. Die inovex-Expert:innen befassen sich derzeit intensiv mit den Möglichkeiten der Textverarbeitung durch Neuronale Netze, um so sprachlich komplexe Datensätze von Kunden effizienter verarbeiten zu können.

Mehr lesen

Robotics: Manipulation und Bewegung

Weitere typische Anwendungsfälle von Artificial Intelligence sind Auswertungen von Social-Media-Texten, Sentiment-Analysen und AI-basierte Datenprodukte wie Recommender-Systeme, Voice Assistants und Voice APIs bis hin zu Umsetzungen durch Roboterarme und Roboter. Wir arbeiten zum Beispiel an menschenähnlichen Robotics-Lösungen wie Pepper oder Nao, die in der Lage sind, mit Menschen zu interagieren und beispielsweise im Handel Anwendung finden.

Mehr lesen

Unsere Angebote:

AI und Machine Learning in Produktion

In der Industrie, insbesondere der Produktion, fallen zu viele Daten an, um sie als Mensch bearbeiten zu können. Mittels AI-Lösungen können diese Datenmengen intelligent aufbereitet und daraus Wissen abgeleitet werden. Diese Data Science bringt inovex seit Jahren erfolgreich in produzierende Unternehmen. Wir stellen sicher, dass Ihre Machine-Learning-Modelle zuverlässig, reproduzierbar, stabil und skalierbar implementiert sind.

Algorithmenentwicklung in Python, Scala und Java

Um Maschinelles Lernen zu ermöglichen, müssen Algorithmen entwickelt werden. Unsere Expert:innen verbinden mathematisch-algorithmische Vorgehensweise mit professioneller Softwareentwicklung.

AI und Machine Learning Research

inovex pflegt sehr enge Kontakte zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Wir erarbeiten uns ständig aktuellste Forschungsthemen, wodurch unsere Senior Data Scientists Sie bei all Ihren Vorhaben unterstützen können. Ob Sie ein AI Lab aufsetzen wollen oder fortgeschrittene Modelle wie abstraktive Textzusammenfassung, Segmentierung, Verschlagwortung und automatische Sichtprüfungsmodelle entwickeln – wir geben Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand von Forschung und Technik, evaluieren die Machbarkeit und setzen Ihre Vorhaben um.

AI in der Industrie

Künstliche Intelligenz kann in der Industrie dabei helfen, Probleme und Schwachstellen an Maschinen schnell und zuverlässig zu erkennen. Wir helfen Ihnen dabei, Predictive-Maintenance-Lösungen aufzusetzen und ihre Qualitätssicherung zu automatisieren (Predictive Quality). Sprechen Sie uns gerne an.

Deep Learning & AI Consulting – Model Doctor

Die Entwicklung von reproduzierbaren Machine-Learning-Modellen erfordert neben hoher Code-Qualität auch ein gehöriges Maß an Erfahrung. Wenn Sie bereits erste Schritte zur Anwendung von Machine Learning gemacht haben, jetzt aber Unterstützung brauchen, beraten wir Sie gerne. So gehört es auch zu unserer Expertise, das Verhalten von Modellen zu interpretieren und zu verstehen.

Cloud AI

Alle führenden Cloud-Anbieter bieten mittlerweile AI Services an. Wir helfen Ihnen, die Möglichkeiten der angebotenen MLaaS (Machine Learning as a Service) API zu verstehen und optimal zu nutzen.

AI Product Discovery Workshops und Design Sprints

Viele Unternehmen wollen zunächst verstehen, an welchen Punkten ihrer Wertschöpfungskette ihnen AI einen Vorsprung verschaffen kann. Um diese Punkte strukturiert herauszuarbeiten und erste Ansatzpunkte für Lösungsideen zu finden, bieten wir spezielle AI Product Discovery Workshops an, die sich entweder an Product Manager oder an Fachexpert:innen und Data Scientists richten. In Design Sprints erlangen wir mit Ihnen gemeinsam in nur fünf Tagen einen riesigen Erkenntnisgewinn durch Kundenfeedback anhand eines AI-Produktprototypen. Fortschritt von Wochen und Monaten wird dabei in Tagen erreicht und somit ein weitreichendes Problemverständnis anhand direktem Feedback von internen Kunden im gesamten crossfunktionalen Team ermöglicht.

AI Proof of Concepts und Prototypen

Sie haben bereits ein konkretes Business-Problem, für das Sie eine AI-Lösung entwickeln möchten? Gerne überprüfen wir Ihre Ideen auf Basis Ihrer Daten in einem Proof of Concept.

Trainings und Coaching

inovex bietet seit Jahren Apache Spark Trainings, die auch Machine-Learning-Module enthalten. In Kooperation mit dem Beratungsexperten und unserem Partner Königsweg hat sich unser Angebot um Python-Trainings erweitert. Auf Wunsch konzipieren wir für Sie auch praxisnahe Inhouse-Trainings zu AI, Machine Learning, Deep Learning mit PyTorch oder Tensorflow oder NLP.

mobile.de: Use Cases für Recommendations bei Online-Portalen anhand von Datenprodukten

mobile.de: Use Cases für Recommendations bei Online-Portalen anhand von Datenprodukten

Die mobile.de GmbH ist Deutschlands größter Fahrzeugmarkt und gehört als Teil der eBay Classifieds Group zu einem der größten Online-Unternehmen weltweit. Pro Monat sind 13,5 Millionen Besucher auf der Web-Plattform, die aus über 1,6 Millionen Fahrzeugen wählen können. Jeder Besuch der Plattform erzeugt einen Strom von Daten, der etwas über die Nachfrage nach bestimmten Fahrzeugen, die Qualität der Angebote und die Bedürfnisse des Nutzers verrät. mobile.de möchte diese Daten nutzen, um das Nutzererlebnis – sowohl des Fahrzeugkäufers als auch des Fahrzeuganbieters – kontinuierlich zu verbessern.

Case Study „Datenprodukt für mobile.de“ jetzt lesen
Platform Search und automatisches Content Linking für die H-Hotels Gruppe

Platform Search und automatisches Content Linking für die H-Hotels Gruppe

Einfache und schnelle Zimmerbuchungen über die H-Hotel-Website zählen zu den wichtigen digitalen Assets für das Geschäftsmodell des Unternehmens. Gemeinsam mit inovex haben die H-Hotels sich nun das Ziel gesetzt, mit neuesten Search-Technologien vorhandenen Website-Content automatisch durchsuchbar zu machen, um die Nutzbarkeit der Plattform für die Kunden noch weiter zu verbessern. 

Case Study „Platform Search & Content Linking“ jetzt lesen
beyerdynamic: Kopfhörer-Herstellung 4.0

beyerdynamic: Kopfhörer-Herstellung 4.0

beyerdynamic steht seit 1924 für hochwertige Kopfhörer, Mikrofone und Konferenzsysteme. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Heilbronn liefern Audiotechnik in herausragender Klangqualität. Als führende Audio-Marke integriert beyerdynamic immer wieder technologische Innovationen sowohl in die audiotechnischen Produkte selbst als auch in die Produktionsabläufe. Bei einem solchen Innovationsprojekt im Bereich der Produktion hat beyerdynamic die Kompetenzen von inovex genutzt.

Case Study „Kopfhörer-Herstellung 4.0“ jetzt lesen

Wie können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – einfach per Telefon oder E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Weitere Themen:

Stefan Igel

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Stefan Igel

Führungsteam Data Management & Analytics

inovex Blog

Yavuz Arslan

MLaaS: Maschinelles Lernen in der Cloud

Cloud Computing gewinnt durch sein flexibles Bereitstellungsmodell immer größere Bedeutung. Von Software (SaaS),Plattformen (PaaS) bis hin zur IT-Infrastruktur (IaaS) wird ein weites Spektrum an Diensten angeboten, die Unternehmen in der immer schneller werdenden Digitaler Transformation unterstützen sollen. Eine neue Sparte bildet Machine learning as a service (MLaaS), welches Unternehmen eine einfache Möglichkeit bietet Daten zu verarbeiten, Modelle zu trainieren und Prognosen zu erstellen. In diesem Artikel werden die Angebote von vier der größten Cloud Anbieter vorgestellt: Google Cloud Platform (GCP), Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und IBM Cloud/Watson. [...]

Blog-Artikel lesen

inovex Blog

S. Frolov | 24.10.2018

Neuroevolution: A Primer On Evolving Artificial Neural Networks

Blog-Artikel lesen

inovex Publikationen

IAAI 2019

Querying NoSQL with Deep Learning to Answer Natural Language Questions

Der Vortrag, der auf der IAAI – Conference on Innovative Applications of Artificial Intelligence gehalten wurde, basiert auf den Erkenntnissen aus der Masterarbeit von Sebastian Blank und befasst sich mit dem Einsatz von Deep Learning zur Beantwortung von Fragen in natürlicher Sprache unter Einbeziehung von externem Wissen.

Zum Paper