Man mit Kopfhörern schaut in Kamera

Architekturen

Die digitale Transformation bietet nur dann Vorteile für Unternehmen, wenn die IT-Plattformen, über die neue digitale Geschäftsmodelle, digitaler Konsum und digitale Arbeitsabläufe abgewickelt werden, den anspruchsvollen Anforderungen Stand halten.

Architekturen

Im Data Center & der Cloud

In immer kürzerer Zeit müssen neue Funktionen entwickelt und bereitgestellt werden, müssen im laufenden Betrieb weitreichende Änderungen und Erweiterungen durchgeführt werden, müssen die Kapazitäten mit der tatsächlichen Nutzungsintensität bedarfsgerecht skalieren. Die Anwender verzeihen weder schlechte Performance noch lange Downtimes oder langsame Interfaces. Architekturen für diese hochleistungsfähigen Plattformen tragen genau diesen Aspekten Rechnung, in dem sie vom Data-Center-Layer bis zum Frontend auf Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität und Agilität setzen.

Moderne Architekturen für ganz neue Systeme, aber gerade auch für die Modernisierung von Legacy-Systemen.

Während im Data Center etwa mit Docker & Co. die Idee der Container-Virtualisierung eine große Renaissance erlebt und in Cloud-Architekturen immer mehr Infrastruktur in Form von Software abgebildet wird, geben beim Application Development Paradigmen wie Microservices, polyglotte Architekturen, JavaScript-Frameworks und Web Components überzeugende Antworten auf die aktuellen Fragestellungen.

inovex ist mit seinen eingespielten DevOps-Teams aus den Units Application Development und IT Engineering & Operations optimal dafür aufgestellt, Architekturen für die digitale Transformation zu entwerfen und in produktive Systeme umzusetzen.

Case Studies

Neue und modernisierte Plattformen

FONIC: Entwicklung eines Kundenportals mit modernsten Web- und Mobile-Technologien

Der große deutsche Mobilfunkdiscounter FONIC hat einen vollständigen technischen Relaunch seines Kundenportals in Auftrag gegeben. Für die Umsetzung fiel die Wahl auf die Application Development Spezialisten von inovex. Das auf dem neuesten Stand der Technik umgesetzte Portal verbessert nicht nur den Service für die FONIC Kunden, sondern erhöht auch die Konversionsraten und schafft Einsparpotenziale für FONIC.

CASE STUDY LESEN

1&1 Internet SE: Entwicklung eines Interview Tools für die maßgeschneiderte Erstellung von Websites

Website-Baukästen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit, erlauben sie doch auch technologisch weniger versierten Anwendern, ihre Unternehmen und Ideen im Web zu präsentieren und ihre Reichweite so deutlich zu vergrößern. Gemeinsam mit der inovex GmbH hat 1&1, Europas führender Webhoster (www.1und1.info), seinen Web-Baukasten „1&1 MyWebsite“ um einen innovativen Design-Service erweitert, der Kunden und Webdesigner in Echtzeit im Dialog verbindet.

CASE STUDY LESEN

EXARING AG: Entwicklung eines skalierbaren Microservice Backends für den Streaming Service waipu.tv

Einen neuartigen, auf Millionen Nutzer ausgelegten Streaming-Service von Grund auf aufzubauen stellt eine große Herausforderung dar, bietet aber auch die Möglichkeit, modernste Architekturen und Entwicklungsmethoden in der Praxis anzuwenden. Diese Möglichkeit nahm inovex wahr, als es darum ging, gemeinsam mit EXARING das Backend von waipu.tv zu entwerfen und umzusetzen.

CASE STUDY LESEN

Wie können wir Sie unterstützen?

Tobias Joch

Head of Application Development