Social Business

„Social Business“ oder „Enterprise 2.0“ meint den Einsatz von Social Media-Technologien innerhalb eines Unternehmens, um interne Kommunikationsprozesse zu beschleunigen, Informationen einfacher zu finden und zu teilen, mobiles Arbeiten besser zu unterstützen und abteilungsübergreifende Innovationsinitiativen zu fördern – um nur einige Vorteile zu nennen.

Durch die Nutzung von Social Enterprise Software wird das Unternehmen transparenter und durchlässiger, Mitarbeiter werden besser unterstützt und vernetzt, Hierarchien verlieren an Bedeutung, die Innovationskultur wird gefördert. Langfristig können durch verbesserte Zusammenarbeit Prozesse erheblich beschleunigt werden. Allerdings erfordert dieser Wandel Zeit und Kontinuität - und zielgerichtete Impulse, um die Akzeptanz der Innovationen zu erhöhen.

Wir begleiten diese digitalen Change-Prozesse als Berater und Impulsgeber, der ein tiefes Verständnis für die technologischen Details und für die Prozesse mitbringt, die digital transformiert und mobilisiert werden.

Worin liegt der Geschäftsnutzen von Social Business?

Social Business beschleunigt Kommunikationsprozesse in Unternehmen, fördert die Zusammenarbeit unter den Mitarbeitern und erleichtert den Wissenstransfer auch über Ländergrenzen hinweg.

Mehr lesen

Wie misst man den Erfolg von Social Business?

Damit Unternehmen nicht erst am Ende eines mehrjährigen Projekts feststellen  können, ob ihre Social-Business-Initiative erfolgreich ist, haben wir ein umfassendes Mess-Modell entwickelt: Das Need-Capability-Result-Modell.

Mehr lesen

Sie haben Fragen oder möchten zu diesem Thema beraten werden?

Dann rufen Sie uns an unter +49 (0)721 619 021-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Dr. Christoph Tempich

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Dr. Christoph Tempich

Head of Consulting

Use Case: Social Business Integration

Corporate Community Management @Bosch

Mehr Infos