Go/Golang Training

In den letzten Jahren hat sich Go als Programmiersprache, insbesondere in Microservices-Architekturen, etabliert.

Go Training bei inovex

Zielgruppe: IT Engineers
Dauer: 2 Tage 
Termin: 26.06.–27.06.2019 (Karlsruhe)
Schulungszeiten: 9 – 17 Uhr 
Anzahl Teilnehmer: min. 3, max. 10 
Preis: 1.200 Euro zzgl. MwSt.

Die Kombination aus moderner Programmiersprache, integriertem Build- und Distributionssystem und lebendigem Ökosystem haben dazu beigetragen, dass immer mehr Teams ihre (Web-)Services in Go entwickeln und betreiben. 

Dieses Training richtet sich an IT-Engineers, die eigene Services mit Go entwickeln bzw. beim Betrieb und dem Debuggen von Go-Applikationen unterstützen wollen.

Hierzu wird im Rahmen der zwei Tage eine komplette Go-Applikation entwickelt, wodurch die Teilnehmer Go, die assoziierten Tools und das Ökosystem Ende-zu-Ende kennenlernen. Dies geschieht auf praktische Art und Weise: mehr als 50 % des Trainings sind für Übungen reserviert. 

Agenda:

  • Einführung in die grundlegenden Sprachkonzepte von Go
  • Programmieren erster Kommandozeilenprogramme
  • Einführung in die Strukturierung komplexer Programme
  • Verwalten von Abhängigkeiten
  • Nebenläufigkeit in Go
  • Entwickeln eines REST Services
  • Entwickeln eines Clients für den REST Service

Hinweis:

  • Die Kursgebühr beinhaltet Schulungsunterlagen, Mittagessen, Getränke und Snacks.
  • Die Teilnehmer müssen ein eigenes Notebook zum Training mitbringen.

Trainer: 

Igor Lankin ist als Software-Entwickler und „Chief Gopher“ bei inovex tätig. Igor ist seit über 15 Jahren in der Softwarebranche unterwegs und mischt hin und wieder auch gerne bei Infrastruktur-Projekten mit. Lieblingssprachen: Go und C# ohne Windows.

Collin Rogowski

Fragen zu unseren Trainings?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy

inovex Blog

J. Fahnenbruck I 22.03.2018

Is React Native an Alternative to Native Development?

tl;dr it depends on your goals; react native can definitely be a tool to simplify your development for multiple platforms, or even just for one Platform if you don’t have too much knowledge of native development and your app is simple enough to work with only the APIs provided by React Native. There are also cases where you don’t need any native experience at all. But there are drawbacks.

Ganzen Blog-Artikel lesen

inovex Blog

Sven Lindauer I 29.11.2016

Using ReactJS with AngularJS

Blog-Artikel lesen