Go/Golang Training

In den letzten Jahren hat sich Go als Programmiersprache, insbesondere in Microservices-Architekturen, etabliert.

Go Training bei inovex

Zielgruppe: IT Engineers
Dauer: 2 Tage 
Termin: 
Termine auf Anfrage
Schulungszeiten: 9 – 17 Uhr 
Anzahl Teilnehmer: min. 3, max. 10 
Preis: 1.200 Euro zzgl. MwSt.

Die Kombination aus moderner Programmiersprache, integriertem Build- und Distributionssystem und lebendigem Ökosystem haben dazu beigetragen, dass immer mehr Teams ihre (Web-)Services in Go entwickeln und betreiben. 

Dieses Training richtet sich an IT-Engineers, die eigene Services mit Go entwickeln bzw. beim Betrieb und dem Debuggen von Go-Applikationen unterstützen wollen.

Hierzu wird im Rahmen der zwei Tage eine komplette Go-Applikation entwickelt, wodurch die Teilnehmer:innen Go, die assoziierten Tools und das Ökosystem Ende-zu-Ende kennen lernen. Dies geschieht auf praktische Art und Weise: mehr als 50 % des Trainings sind für Übungen reserviert. 

Agenda:

  • Einführung in die grundlegenden Sprachkonzepte von Go
  • Programmieren erster Kommandozeilenprogramme
  • Einführung in die Strukturierung komplexer Programme
  • Verwalten von Abhängigkeiten
  • Nebenläufigkeit in Go
  • Entwickeln eines REST Services
  • Entwickeln eines Clients für den REST Service

Hinweis:

  • Die Kursgebühr beinhaltet Schulungsunterlagen, Mittagessen, Getränke und Snacks.
  • Die Teilnehmer:innen müssen ein eigenes Notebook zum Training mitbringen.

Trainer: 

Christoph Petrausch ist Linux Systems Engineer bei inovex. Neben der Container-Orchestrierung mit Kubernetes beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Infrastruktur-Microservices in Go.

Collin Rogowski

Fragen zu unseren Trainings?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy

Inhouse Trainings

Go (Golang) Training auch als Inhouse Training

Sie möchten gleich mehrere Ihrer Mitarbeiter schulen lassen? Und das bei Ihnen vor Ort und zu Ihrem Wunschtermin? Sprechen Sie uns an!

Zum Go (Golang) Inhouse Training

inovex Vorträge

C. Petrausch & I. Lankin | 04.12.2018

Dev + Ops = Go

In den letzten drei Jahren haben wir die Infrastruktur der Fernseh-Plattform waipu.tv gebaut. Dabei haben wir angefangen, Tools für den Betrieb in Golang zu schreiben. Aus einigen der Tools wurden Core-Services, die auch die Last einer Fußball-WM-Übertragung locker wegstecken. [...]

Zum Vortrag

inovex Case Studies

Entwicklung eines skalierbaren Microservice Backends für den Streaming Service waipu.tv

Case Study lesen