Agile Führung

Agile. Scrum. Kanban. Aktuelle Schlagworte, unter denen sich viele mittlerweile etwas vorstellen können. Aber was bedeutet es eigentlich in der Praxis, wenn ein Team auf Scrum oder Kanban als Entwicklungsmethode umsteigt?

Wie ändert sich der Alltag der Führungskraft, wenn die eigenen Mitarbeiter:innen sich in agilen Teams selbst organisieren?

Dieses Training führt zunächst anhand von Scrum und Kanban in die Welt der agilen Software-Entwicklung ein. Durch viele Übungen und konkrete Beispiele werden die populärsten agilen Methoden erlebbar gemacht. 

Im zweiten Teil des Trainings geht es dann um die Rollen der Führungskraft in einem agilen Umfeld. Was ändert sich für diese Rolle im Hinblick auf ihre Ziele, Verantwortung und Tätigkeiten? Was wird aus klassischen Führungsinstrumenten wie „Motivation“ und „Delegieren“? Auch diese Themen werden nicht nur theoretisch diskutiert, sondern im Rahmen von speziell entwickelten Übungen anschaulich gemacht. 

Inhalte:

  • Einführung in Scrum: Rollen, Artefakte & Events
  • Einführung in Kanban: Kanban Boards, Pull-Prinzip & WIP Limits
  • Simulation eines Entwicklungsprojektes mit drei Iterationen
  • Führung im agilen Umfeld
  • Aufbau einer agilen Organisation
  • Communities of Practice
  • Wie intrinsische Motivation funktioniert und gefördert werden kann
  • Unterschiedliche Level von Delegieren
  • Five Dysfunctions of a Team

Zielgruppe: IT-Führungskräfte mit disziplinarischer Verantwortung

Dauer: 2 Tage

Sie haben Interesse an diesem Inhouse Training?

Dann rufen Sie uns an unter +49 (0)172 5673497 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und senden Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu!

Collin Rogowski

Sie haben Interesse an diesem Training?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy

inovex Content Pool

Alle Tech-Vorträge im Content Pool

Hier geht's zu den Vorträgen