Kanban Grundlagen

Agile. Lean. WIP-Limits. Kanban ist unter den agilen Methoden zur Softwareentwicklung das „New Kid on the Block“, erfreut sich aber einer immer größeren Beliebtheit in Entwicklungs- und Operationsteams.

Dieses Training stellt zunächst die Grundlagen von Kanban vor. Und zwar nicht nur in der Theorie, sondern auch in der direkten Anwendung: im Rahmen eines Brettspiels müssen die Teilnehmer ein Softwareentwicklungsunternehmen mit Hilfe von Kanban managen – und zwar vom Bugfix bis zur Quartalsbilanz. Neben den Grundlagen werden auch einige weiterführende Aspekte diskutiert: die Teilnehmer lernen, wie sie den eigenen Prozess mit Hilfe eines Kanbanboards abbilden können und wie die Einführung von „Service Klassen“ und „SLAs“ eine langfristige Planung ermöglicht.

Agenda:

  • Kanban Level 1 (Das Pull Prinzip, Kanban Boards, „Work in Progress“ (WIP) Limits, Cycle Time
  • Kanban erleben mit dem Brettspiel „GetKanban“
  • Geschichte von Kanban
  • Kanban Level 2 (Serviceklassen, agile Planung mit SLAs, entkoppelte Planungs-, Entwicklungs- und Release-Rhythmen
  • Value-Stream-Analyse
  • Effect Mapping

Zielgruppe: Projektleiter, Produkt-Manager, IT-Manager, Software-Entwickler

Dauer: 2 Tage

Sie haben Interesse an diesem Inhouse Training?

Dann rufen Sie uns an unter +49 (0)172 5673497 oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und senden Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu!

Collin Rogowski

Sie haben Interesse an diesem Training?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy

inovex Content Pool

Aktuelle Vorträge, Case Studies und Fachartikel

Hier geht's zum Content Pool