Kanban Grundlagen

Agile. Lean. WIP-Limits. Kanban ist unter den agilen Methoden zur Softwareentwicklung das „New Kid on the Block“, erfreut sich aber einer immer größeren Beliebtheit in Entwicklungs- und Operationsteams.

Dieses Training stellt zunächst die Grundlagen von Kanban vor. Und zwar nicht nur in der Theorie, sondern auch in der direkten Anwendung: im Rahmen eines Brettspiels müssen die Teilnehmer ein Softwareentwicklungsunternehmen mit Hilfe von Kanban managen – und zwar vom Bugfix bis zur Quartalsbilanz. Neben den Grundlagen werden auch einige weiterführende Aspekte diskutiert: die Teilnehmer lernen, wie sie den eigenen Prozess mit Hilfe eines Kanbanboards abbilden können und wie die Einführung von „Service Klassen“ und „SLAs“ eine langfristige Planung ermöglicht.

Agenda:

  • Kanban Level 1 (Das Pull Prinzip, Kanban Boards, „Work in Progress“ (WIP) Limits, Cycle Time
  • Kanban erleben mit dem Brettspiel „GetKanban“
  • Geschichte von Kanban
  • Kanban Level 2 (Serviceklassen, agile Planung mit SLAs, entkoppelte Planungs-, Entwicklungs- und Release-Rhythmen
  • Value-Stream-Analyse
  • Effect Mapping

Zielgruppe: Projektleiter, Produkt-Manager, IT-Manager, Software-Entwickler

Dauer: 2 Tage

"Kanban Grundlagen" Trainingsbeschreibung downloaden