Frau sitzt mit Laptop Chatbot

Smart Customer Support

Ein hervorragender Customer Support gewährleistet auch hohe Kundenzufriedenheit. Künstliche Intelligenz kann dabei unterstützen, Kund:innen schnell und effizient weiterzuhelfen.

Zufriedene Kunden dank KI

Besonders an der Schnittstelle zum Kunden sind Technologien gefragt, die kompetentes Handeln ermöglichen und unterstützen. KI-Sprachverarbeitung bietet effiziente wie effektive Lösungen zur Bearbeitung von Kundenanliegen. Der intelligente Einsatz von Natural Language Processing vereinfacht nicht nur den Kundensupport, sondern bietet auch eine bessere Customer Experience. Die Künstliche Intelligenz unterstützt darüber hinaus Mitarbeiter:innen in ihrer Arbeit und gestaltet die Kundenkommunikation ökonomischer.

Eine Frau Tippt auf ihr Smartphone. Sprechblasen-Icons erscheinen.

KI-Lösungen im Smart Customer Support können Kundenanliegen schnell erkennen, klassifizieren und an die richtige Abteilung weiterleiten – oder Aufträge automatisch verarbeiten.

Das erhöht nicht nur die Wirtschaftlichkeit, sondern verbessert auch die Servicequalität und die Zufriedenheit mit der Kundenberatung. Mailanfragen gehen mithilfe von Schlagwort-, Regel- und Prioritätenerkennung an die passenden Berater:innen. Bei Anrufen sorgen telefonische Ansagen mit Auswahloptionen dafür, dass sie bei geschulten Mitarbeiter:innen landen. Die aktuellen Systeme haben sich bewährt und funktionieren, stoßen aber bei anspruchsvolleren Anliegen an ihre Grenzen.

Wir helfen beim Kundensupport mit KI-basierten Lösungen

In unseren Projekten realisieren wir Customer-Support-Lösungen durch:
  1. Ende-zu-Ende-Entwicklung (Konzeption, Implementierung, Optimierung und Deployment) eines ML-Modells mit State-of-the-Art Open-Source-Technologien
  2. Betrieb und Monitoring von ML-Modellen in der Cloud
  3. Integration der Business Logik in bestehende Systeme

Intelligente Systeme unterstützen den Customer Support

Im Gegensatz zu regelbasierten Customer-Support-Lösungen haben Machine-Learning-Modelle den Vorteil, dass sie komplexere Anfragen bearbeiten und besser entscheiden können, ab wann eine menschliche Kontaktperson benötigt wird.
Im besten Fall werden Kundenberater:innen entlastet, behalten aber die „Hoheit” über die Prozesse.

Die KI-Lösungen können sowohl schriftliche als auch Sprachanfragen überprüfen und nach größtem Business Value sortieren. Ein Klassifikationsmodell kann daraufhin Kundenberater:innen passende Antworten vorschlagen, bevor sie schließlich entscheiden, welche am besten zum jeweiligen Kundenanliegen passt. Diese Intent-Erkennung von Telefonanrufen oder Mail-Anfragen ermöglichen wir durch Machine-Learning-as-a-Service-Produkte.

Besonders im Schriftverkehr ist es möglich, intelligente Chatbot-Lösungen einzusetzen, um Kundenanliegen noch schneller bearbeiten zu können. Wir forschen zu einer mehrsprachigen und domänenübergreifenden Conversational AI im Rahmen des Multi2ConvAI-Projekts zusammen mit dem High-Tech-Startup für KI-Assistenten Neohelden und der Universität Mannheim.

Wie können wir Sie unterstützen?

Jürgen Budnick

Account Manager – Köln