Das inovex-Logo auf dem Android-Logo

inovex entwickelt neues Kubernetes Training für die Linux Foundation

(Karlsruhe, 19. November 2021) Das IT-Projekthaus inovex unterstützt die Linux Foundation und die Cloud Native Computing Foundation (CNCF) mit dem Angebot des neuen Kubernetes Trainings „Kubernetes and Cloud Native Essentials”. Das Training bereitet die Teilnehmenden sowohl auf den Cloud-Einstieg als auch auf die Prüfung zum „Kubernetes and Cloud Native Associate (KCNA)” vor.

Kubernetes ist eine Kerntechnologie für Data Center und Cloud Computing. Die universelle Plattform dient zum Management und zur Orchestrierung von Containern in Cloud-Umgebungen – egal ob Private, Public (Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform) oder Hybrid. Kubernetes reduziert den manuellen Aufwand von komplexen Container-Anwendungen auf ein Minimum, indem sie das Deployment, die Skalierung und den Betrieb automatisiert.

Der inovex-Mitarbeiter Timo Heinrichs hat die Schulung entwickelt. Als ausgewiesener Kubernetes-Experte und langjähriger Trainer für die entsprechenden Kurse der Linux Foundation und der CNCF hat er tiefgreifende Erfahrung in der Planung und Entwicklung von Kubernetes-Plattformen für kleine und große Unternehmen, die er in seine Trainings einfließen lässt.

„Kubernetes und sein Ökosystem hat eine extrem steile Lernkurve, die Neulingen den Einstieg sehr schwer macht”, so Timo Heinrichs. „Das Kubernetes and Cloud Native Essentials Training ist eine gute Möglichkeit sich zu orientieren und die Technologien einzuordnen, egal ob man neu in der Branche ist, oder bisher keine Berührungspunkte mit Cloud Technologien hatte.”

Der nun angebotene Kurs bietet einen Überblick über Cloud-native Technologien und taucht in die Container-Orchestrierung ein. Die Teilnehmenden behandeln die High-Level-Architektur von Kubernetes, befassen sich mit den Herausforderungen der Container-Orchestrierung und lernen, wie Anwendungen in verteilten Umgebungen bereitgestellt und überwacht werden. Zielgruppen sind bestehende und angehende Entwickler:innen, Administrator:innen, IT-Architekt:innen und Manager:innen, die neu in der Welt der Cloud-native Technologien und der Container-Orchestrierung sind.

„In unserem aktuellen Open-Source-Jobreport haben wir festgestellt, dass Fähigkeiten für Cloud-Technologie mehr gefragt sind als für jede andere Technologie. Gleichzeitig haben Personalverantwortliche massive Schwierigkeiten, genügend qualifiziertes Personal zu finden, um ihre offenen Positionen zu besetzen“, erklärt Clyde Seepersad, Senior Vice President bei der Linux Foundation. „Dieser neue Schulungskurs und die KCNA-Zertifizierung sollen einen Einstieg für diejenigen bieten, die eine Rolle im Bereich Cloud-Technologie oder IT im Allgemeinen in Betracht ziehen, um diese Talentlücke zu schließen und aufstrebenden Fachkräften mehr Karrieremöglichkeiten zu bieten.”

Als zertifizierter Kubernetes Service Partner und Silver Member der Cloud Native Computing Foundation und Partner der Linux Foundation bietet auch inovex regelmäßig Kubernetes-Trainings an.

Informationen zur Anmeldung unter: Kubernetes and Cloud Native Essentials

Download (PDF, 805.41 kB)

Wie können wir Sie unterstützen?

Silvia Hinse

Public Relations