inovex spendet zwei interaktive Projektoren an Heinrich-Hertz-Berufskolleg

Spende kommt Auszubildenden verschiedener Informatiklehrgänge zugute.

Übergabe der Projektoren an die HHBK

(25.07.2017) Das IT-Projekthaus inovex hat dem Düsseldorfer Heinrich-Hertz-Berufskolleg (HHBK) zwei interaktive Projektoren gespendet.

Das Heinrich-Hertz-Berufskolleg (HHBK), führende IT-Schule in Düsseldorf, übernimmt seit Jahren die schulische Betreuung der Auszubildenden großer Firmen. Angeboten werden Lehrgänge zum/zur Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker*in Systemintegration sowie zum/zur IT-Systemelektroniker*in.

Über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus erweckte der IT-Bereich des HHBKs das Interesse von inovex, dessen zweitgrößter Standort nicht allzu weit entfernt in Köln-Mülheim liegt. inovex unterstützt schon seit vielen Jahren wohltätige Organisationen mit Know-how und finanziellen Mitteln. Im Laufe der letzten Jahre liegt der Fokus des Engagements zunehmend auf schulischer und beruflicher Bildung und der Förderung des IT-Nachwuchses. Die Sachspende mit einem Wert i.H.v. 1.400 Euro wurde am 12.07.17 in Köln überreicht.

Auch Förderklasse profitiert von Spende

Die interaktiven Beamer werden künftig im Unterricht in geeigneten PC-Räumen eingesetzt. Die IT-Abteilung des HHBKs möchte ihrerseits einen Beitrag zu sozialer Verantwortung übernehmen und wird ein Smartboard, das durch den Einzug der interaktiven Beamer entbehrlich wird, einer Internationalen Förderklasse der Schule weitergeben, um hier den digitalen Medieneinsatz im Unterricht zu fördern. Im Rahmen der Projektwoche vor den Sommerferien fand bereits eine Kooperation zwischen beiden Bildungsgängen statt. So rüsteten Auszubildende zum Fachinformatiker*in Anwendungsentwicklung gemeinsam mit Internationalen Förderschüler*innen PCs aus alten Beständen auf und schulten ihre internationalen Mitschüler*innen im Umgang mit den Geräten, die ihnen zur weiteren schulischen Nutzung zur Verfügung gestellt wurden.

Mehr Infos:

Soziales Engagement bei inovex
Website des Heinrich-Hertz-Berufskollegs

Über die inovex GmbH

inovex ist ein IT-Projekthaus mit dem Schwerpunkt „Digitale Transformation“. Über 250 IT-Experten unterstützen Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen Wertschöpfungsmodellen. Zum Portfolio von inovex gehören Datenprodukte, Web und App Development, Smart Devices und IoT, Replatforming/Microservices und DevOps, Big Data, Data Science und Search, Data Center Automation, Cloud-Infrastrukturen und -Hosting sowie Trainings und Coachings. Das Unternehmen ist in Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln und Hamburg ansässig und bundesweit in Projekte involviert.

Kontakt HHBK

Heinrich-Hertz-Berufskolleg
Sabine Fischer
Public Relations
Redinghovenstraße 16
40223 Düsseldorf
Telefon: +49 211 8928750 48159
Mobil: +49 157 78775482
E-Mail: fischer@hhbk.de

Kontakt inovex

inovex GmbH
Jörg Ruckelshauß
Head of Marketing & Communications
Fresnostraße 14 – 18
48159 Münster
Telefon: +49 251 275 800 00
Mobil: +49 173 3181006
E-Mail: joerg.ruckelshauss@inovex.de

Jörg Ruckelshauß

Pressekontakt

Jörg Ruckelshauß

Head of Marketing & Communications

Aktuelle News über inovex und die Branche

inovex Newsletter

Jetzt hier anmelden!

inovex Content Pool

Alle Tech-Vorträge im Content Pool

Hier geht's zu den Vorträgen