inovex unterstützt die Nikolauspflege Stuttgart

Gespendete Netzwerk-Hardware dient als Ausbildungsmaterial

(Stuttgart, 25.07.2018) Mit einer Spende von gebrauchter Netzwerk-Hardware unterstützt das IT-Projekthaus inovex die Nikolauspflege des Berufsbildungswerks Stuttgart. Die Nikolauspflege bildet seheingeschränkte, sehbehinderte und blinde junge Menschen zum/r Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung, für Systemintegration und zum/r Informatikkaufmann/-kauffrau aus.

Den Anstoß zur Spende gab Maximilian von Wissel, der selbst die Tilly-Lahnstein-Schule der Nikolauspflege besuchte, bevor er bei inovex erfolgreich seine Ausbildung zum Fachinformatiker absolvierte.

Im Rahmen seiner IHK-Abschlussarbeit stattete Maximilian von Wissel das inovex-Büro Karlsruhe ParkPlaza mit neuer Netzwerk-Infrastruktur aus. Die hierbei abgelöste, voll funktionstüchtige Hardware im Wert von etwa 4000 Euro wird nun als Ausbildungs- und Lehrmaterial für Testaufbauten der Auszubildenden dienen. „Damit können wir unsere Auszubildenden mindestens ein Jahr lang mit Testaufbauten und vielem mehr beschäftigen“, freut sich Ausbilder Thomas Eschenweck.

inovex spendet Hardware an Nikolauspflege Stuttgart

Von links nach rechts: Maximilian von Wissel (inovex), Lukas Funk (inovex), Thomas Pflugfelder, Thomas Eschenweck, Moritz Ruple

Kontakt Nikolauspflege

Mai Elisa Weiß
Referentin für Spenden
Daimlerstraße 73
70372 Stuttgart

Kontakt inovex

inovex GmbH
Jörg Ruckelshauß
Head of Marketing & Communications
Fresnostraße 14 – 18
48159 Münster
Telefon: +49 251 275 800 00
Mobil: +49 173 3181006
E-Mail: joerg.ruckelshauss@inovex.de

Pressemitteilung downloaden

Jörg Ruckelshauß

Pressekontakt

Jörg Ruckelshauß

Head of Marketing & Communications

Research & Development

inovex Lab

Emotionserkennung mit dem Roboter Pepper und weitere Forschungsthemen bei inovex.

Hier geht's zum inovex Lab

Aktuelle News über inovex und die Branche

inovex Newsletter

Jetzt hier anmelden!

inovex Content Pool

Alle Tech-Vorträge im Content Pool

Hier geht's zu den Vorträgen

Über uns

Unsere Technologie-Partner

Wir kooperieren mit Partnern, die unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten: Amazon Web Services, Cloudera, Confluent, Elastic, Hortonworks, MapR, Microsoft, Quobyte und SoftBank Robotics.

Mehr Infos