Ein Mann steht an einem Rednerpult vor Publikum

Building Your Own Spotify Playlist Recommender Using Your GDPR Data

Vortrag von Marcel Kurovski auf der EuroPython 2022

Marcel Kurovski hat auf der EuroPython 2022 in Dublin in seinem Vortrag untersucht, wie sich mit Python ein personalisiertes Playlist-Recommender-System erstellen lässt, das gemäß DSGVO angeforderte Nutzungsdaten – zusammen mit der Web-API von Spotify – nutzt.

2018 trat in der EU die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Auch wenn sie Data Scientists manchmal ziemlich Kopfschmerzen bereitet, bietet sie aus Verbraucher- und Pythonista-Sicht interessante Möglichkeiten zur Datenexploration. Gerade Recommender Systeme profitieren von Personalisierungstechnologien. Und es gibt fast endlose Möglichkeiten, Python dafür zu verwenden. In seinem Vortrag hat Marcel eigene Daten verwendet, um ein Playlist-Empfehlungssystem zu erstellen, das den Musikgeschmack aus dem eigenen Streaming-Verlauf ableitet und ihn verwendet, um Songs aus den Favoriten auf eine neue Art und Weise abzurufen. Unter dem Titel „Your Rediscover Past“, ist damit eine personalisierte Playlist entstanden, die auf dem Streaming-Verlauf und gespeicherten Songs basiert.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iNzIwIiBoZWlnaHQ9IjQwNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC96Y1BpZnZnRUNPdyIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Wie können wir Sie unterstützen?

Jörg Ruckelshauß

Head of Marketing & Communications