Zwei Personen sitzen am Konferenztisch und hören einer dritten Person zu

Februar 2023: What’s happening?

Welche Wetterkapriolen unser CTO aktuell in der IT wahrnimmt …

Das Frühjahr beginnt den Winter in unseren Breiten allmählich zu verdrängen, aber der wirtschaftliche Winter gibt sich weiterhin zäh und produziert vor allem Nachrichten vom Rückgang (auch in der IT-Branche). Diese lesenswerte Analyse zu den vier Reitern der Tech-Rezession ist zwar vor allem auf den amerikanischen Markt zugeschnitten, aber eine ähnlich abwartende und vorsichtig agierende Haltung sehen wir derzeit auch im europäischen IT-Markt.

Alles verhält sich also ruhig. Alles? Nein! ChatGPT wird durch alle Nachrichtenkanäle auf sämtlichen Plattformen getrieben. Wer sich eine gut lesbare und sehr ausführliche Einführung zu den technischen Ideen hinter ChatGPT zu Gemüte führen möchte, sollte zu diesem Blogbeitrag von Stephen Wolfram greifen. Wer wissen möchte, wie sich ChatBots beispielsweise im Journalismus nutzen lassen (oder in anderen Kontexten missbraucht werden), kann diese Fragen auch beispielsweise in Workshops mit uns diskutieren.

Die Ruhe einerseits und der Hype um ChatGPT andererseits verdecken natürlich etwas die Tatsache, dass es in der Digitalisierung generell noch viel zu tun gibt und das Problem des Fachkräftemangels nur etwas in den Hintergrund getreten ist, aber sich keinesfalls gebessert hat. Wie diese Diskussion auf Hacker News und der darin besprochene Kurs The Missing Semester of Your CS Education zeigen, muss selbst die universitäre Informatikausbildung allerorten praktisch ergänzt werden.

Sollte sich also der wirtschaftliche Frühling zur Mitte des Jahres wieder zeigen, wird es ‒ aller Voraussicht nach ‒ niemandem aus der IT allzu schnell langweilig werden. 

„Books are the treasured wealth of the world and the fit inheritance of generations and nations.“ — Walden, Henry David Thoreau.

Herzlichst,
Christian Meder

Wie können wir Sie unterstützen?

Christian Meder

Chief Technology Officer