Referenzen

Unsere Kunden und Projekte haben sehr unterschiedliche Anforderungen und erfordern individuelle Lösungen. Lesen Sie hier einige unserer Case Studies.

Case Studies

Unsere technologische Kompetenz wird von unseren Kunden sehr geschätzt. Wir erarbeiten in unterschiedlichsten Domänen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen für komplexe Problemstellungen.

Unten finden Sie eine Auswahl unserer Kunden, inklusive einer Kurzbeschreibung des Projekts oder einer ausführlichen Case Study! Über das Häkchen können Sie die Anzeige auf Case Studies beschränken.

Wir nutzen Technologien, um unsere Kunden glücklich zu machen. Und uns selbst.

KROHNE Messtechnik GmbH: Innovative IIoT-Plattform für Data-Analytics-Lösungen

Zusammen mit KROHNE ist eine Plattform entstanden, die über das Internet of Things die Daten von KROHNEs Messgeräten zusammenträgt und dezentral abrufbar macht. Zusätzlich setzen wir modernste Machine-Learning-Technologie ein, um automatisiert Fehler und Anomalien im System zu erkennen.

Case Study lesen

REFUstor: Die Energiewende als Treiber intelligenter Speichersysteme

Zusammen mit REFU Storage Systems ist ein Energie-Management-System entstanden, das Geräte und Anlagen zur Erzeugung und Speicherung von Energie unabhängig von Herstellern und Kommunikationsstandards miteinander vernetzt, überwacht und intelligent steuert.

Case Study lesen

Azena: Entwicklung eines IoT-Ökosystems für Sicherheitskameras

Zusammen mit Azena haben wir eine IoT-Lösung für Sicherheitskameras entwickelt, um Kameratypen verschiedener Hersteller und Systeme verbinden zu können und auf ihnen mittels Apps moderne Features zu installieren. Die Kameras übernehmen dabei selbstständig Aufgaben, die weit über die Bewegungsaktivierung oder das Zählen von Menschen hinausgehen.

Case Study lesen

Akademie für Lernpädagogik: Die agile Entwicklung einer Video-Lernplattform für Kinder

Seit 2018 bietet die AfL ein Online-Lerntraining für Schulkinder der 3.-8. Klasse an. Im Herbst 2020 hat sich das Startup dazu entschieden, die Produktidee weiter auszubauen. Mit der Hilfe von inovex wurde schließlich nicht nur das Trainingsangebot erweitert, sondern auch die Software komplett überarbeitet.

Case Study lesen

Implementierung einer deutschen Plattform für Aktionärsidentifikation nach SRD II

Wir haben ein Instrument für börsennotierte Unternehmen entwickelt, das es ihnen ermöglicht, relevante Informationen zu ihren Aktionär:innen einzuholen und sie zusätzlich mittels „Corporate Actions” zu kontaktieren.

Case Study lesen

RATIONAL AG: ConnectedCooking – IoT-Plattform

Mit ConnectedCooking haben inovex und RATIONAL eine innovative IoT-Plattform für die Gastronomieküche aufgebaut und global ausgerollt.

Case Study lesen

Rotec: Smart Devices und Data Analytics für innovative Seilprüfverfahren

Gemeinsam mit Rotec haben wir neue Algorithmen für die Messdatenanalyse entwickelt. Besonders herausfordernd waren die flüssige Echtzeitanzeige der hochauflösenden Daten im Frontend sowie die vielen Abstraktionsschichten im Backend.

Case Study lesen

ARCUS Kliniken und Praxen: Entwicklung eines digitalen Patientenportals

Für die ARCUS Kliniken und Praxen hat inovex ein neues digitales Patientenportal erschaffen, das Patient:innen nicht nur die digitale Terminbuchung ermöglicht, sondern auch sämtliche Infos rund um ihren Behandlungsplan einsehbar macht. Gleichzeitig wurde für das Klinikpersonal die Verwaltung erleichtert.

Case Study lesen

CBC: Umbau und Weiterentwicklung der bestehenden Video-on-Demand-Plattform TVNOW

Im gemeinsamen Projekt mit inovex möchte CBC eine sichere und innovative Plattform für die kommenden Herausforderungen im TV/Entertainment-Markt entstehen lassen. Ziel ist es, die Plattform in die Cloud zu verlagern, die Themen und Teams neuzustrukturieren und auf agile Arbeitsweise umzustellen.

Case Study lesen

echolot: Virtuelle Messe neu gedacht – neuer Kundenkanal für Heller

echolot hat ein Konzept entwickelt, um eine neuartige, dreidimensionale Messewelt für den Maschinenhersteller Heller zu gestalten. Hier sollten Besucher:innen virtuell und in Echtzeit die einzelnen Angebote entdecken und mit anderen Teilnehmer:innen via Chat und Videokonferenz interagieren können. Zudem sollten die Besucher:innen die Messe zusammen erleben können. Innerhalb von drei Monaten hat inovex eine flexible, skalierbare Infrastruktur auf Basis von Amazon Web Services konzipiert und die entsprechenden Backend Services sowie das UI umgesetzt.

Case Study lesen

Südzucker: Entwicklung der Self-Service-App „beet2go“

Als der größte Zuckerproduzent Deutschlands hat Südzucker das Potenzial gesehen, die Lieferprozesse zu digitalisieren und so seinen Zuckerrübenanbauer:innen mehr Transparenz zu gewährleisten. Mithilfe von inovex ist in einem halben Jahr eine App-Lösung entstanden, die diese Anforderungen erfüllt und darüber hinaus eine zentrale Informationsplattform bietet.

Case Study lesen

spotsize: Besseres Schuhkauf-Erlebnis durch Größenfindung mit AI

spotsize hat eine Augmented-Reality-Lösung entwickelt, die in Online-Shops das Schuhkauf-Erlebnis verfügbar macht, das Kund:innen aus stationären Geschäften kennen. Mithilfe von Machine Learning vermisst das Programm per Smartphone-Kamera die Füße der Kund:innen und bestimmt auf dieser Basis entsprechende Schuhgrößen. Spotsize suchte einen Partner für die Umsetzung der ML-Komponenten der App und hat diesen mit inovex gefunden.

Case Study lesen

Zeppelin

Wenn Außendienst-Services koordiniert werden sollen, sind mobile Apps eine ideale Unterstützung. inovex berät die IT der Zeppelin GmbH in Android-Fragen.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

Vodafone

Wer viele Kunden hat, muss mit großen Datenmengen umgehen – das gilt gerade für Mobilfunkprovider. Wir beraten Vodafone rund um das Thema Big Data.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

Telefónica

Telekommunikation ist ein starker Innovationstreiber, und Telefónica ist ein global führender Player. inovex setzt die Ideen in funktionierende IT um.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

Porsche

Porsche holt die erfahrenen Developer von inovex ins Boot, wenn komplexe Applikationen in Java oder .NET realisiert werden sollen.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

maxdome

maxdome wollte seine IT auf neue Beine stellen – mit Unterstützung von inovex in den Bereichen Data Center, BI und Application Development.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG setzt bei Embedded-Systemen verstärkt auf Android. Wir beraten und unterstützen mit unseren Android-Embedded-Skills.

(Noch) keine Case Study vorhanden.

Wie können wir Sie unterstützen?

Jörg Ruckelshauß

Head of Marketing & Communications

Wann ist ein IT Projekt erfolgreich

Für ProSiebenSat.1 ist es von großem Interesse, welchen konkreten Beitrag die TV-Werbung zur Wertschöpfung des beworbenen E-Commerce-Unternehmens leistet. Wie viele Visitors besuchen genau deshalb die E-Commerce-Website, weil sie die TV-Werbung gesehen haben?

Video ansehen

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iV2FubiBpc3QgZWluIElULVByb2pla3QgZXJmb2xncmVpY2g/IC0gZGVyIGlub3ZleC1GaWxtIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9ZR3BTN2hPTmhsVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+