Golang Logo

Go/Golang Training

Zielgruppe: IT Engineers
* Bei Inhouse-Veranstaltungen können diese Angaben abweichen.
Anfrage stellen

In den letzten Jahren hat sich Go als Programmiersprache, insbesondere in Microservices-Architekturen, etabliert.

Die Kombination aus moderner Programmiersprache, integriertem Build- und Distributionssystem und lebendigem Ökosystem haben dazu beigetragen, dass immer mehr Teams ihre (Web-)Services in Go entwickeln und betreiben.

Dieses Training richtet sich an IT-Engineers, die eigene Services mit Go entwickeln bzw. beim Betrieb und dem Debuggen von Go-Applikationen unterstützen wollen.

Hierzu wird im Rahmen der zwei Tage eine komplette Go-Applikation entwickelt, wodurch die Teilnehmer:innen Go, die assoziierten Tools und das Ökosystem Ende-zu-Ende kennen lernen. Dies geschieht auf praktische Art und Weise: mehr als 50 % des Trainings sind für Übungen reserviert.

 

Agenda:

  • Einführung in die grundlegenden Sprachkonzepte von Go
  • Programmieren erster Kommandozeilenprogramme
  • Einführung in die Strukturierung komplexer Programme
  • Verwalten von Abhängigkeiten
  • Nebenläufigkeit in Go
  • Entwickeln eines REST Services
  • Entwickeln eines Clients für den REST Service

Hinweis:

  • Die Kursgebühr beinhaltet Schulungsunterlagen, Mittagessen, Getränke und Snacks.
  • Die Teilnehmer:innen müssen ein eigenes Notebook zum Training mitbringen.
Anfrage stellen „Go/Golang Training“ Trainingsbeschreibung PDF, 60.28 kB

Ihr Trainer:

Christoph Petrausch

Linux Systems Engineer Mehr Lesen

Wie können wir Sie unterstützen?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy