Kubernetes Logo Dev

Kubernetes Training für Application Developer

Zielgruppe: Software-Entwickler:innen
Anfrage stellen

Dieses Training vermittelt die notwendigen Grundlagen, um Applikationen für Multi-Knoten Kubernetes Cluster in Container zu verpacken, zu hosten, zu deployen und zu konfigurieren.

Ausgehend von einem einfach Python-Skript werden Applikationsressourcen und Kernkonzepte eingeführt, die notwendig sind, um mit Hilfe von Kubernetes skalierbare Applikationen zu entwickeln, zu monitoren und zu debuggen.

Auch weiterführende Themen wie Netzwerk Plugins, Security und Cloud Storage werden thematisiert, um nach dem Training in der Lage zu sein, Applikationen für Produktivumgebungen zu entwickeln.

 

Agenda:

  • Containerisierung und Deployment eines Python Skripts
  • Deployment-Konfiguration mit ConfigMaps, Secrets und SecurityContexts
  • Grundlagen des Multi-Container Pod-Designs
  • Probes konfigurieren um den Gesundheitszustand von Pods zu überwachen
  • Updates und Rollbacks von deployten Applikationen
  • Services und NetworkPolicies implementieren
  • Verwendung von Persistent Volume Claims für die Persistierung von Zuständen

Dieses Training ist Vendor- und Distributionsneutral. Alle behandelten Konzepte sind daher universell einsetzbar.

Wie bei allen Trainings der inovex Academy, werden die oben angegebenen Inhalte in Theorie und Praxis vermittelt: mindestens 50 % der Trainingszeit sind für vorbereitete Übungsaufgaben in einer bereitgestellten Umgebung reserviert.

Anfrage stellen „Kubernetes Training für Application Developer“ Trainingsbeschreibung PDF, 54.63 kB

Wie können wir Sie unterstützen?

Collin Rogowski

Head of inovex Academy