inovex classes

Studienbegleitendes Angebot von inovex für interessierte Studierende zu aktuellen Technologiethemen.

inovex classes

Hey Junior-Techheads, wir haben etwas für euch: Die inovex classes sind ein studienbegleitendes Angebot von inovex für interessierte Studierende zu aktuellen IT-/Technologiethemen. Dabei arbeiten wir an mehreren aufeinanderfolgenden Terminen an Inhalten, die euer reguläres Studium ergänzen bzw. noch vertiefen. Die Trainer kommen direkt aus der Praxis und können euch viel über ihre Erfahrungen aus konkreten Projekten berichten.

 

Hinweise:

  • Die Teilnahme an den inovex classes ist kostenlos. Voraussetzung ist allerdings eine verbindliche Anmeldung mit einer gültigen E-Mail-Adresse einer anerkannten Ausbildungsstätte.
  • Die Teilnehmer*innen erhalten eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme.
  • Getränke werden von inovex bereitgestellt.
  • Jede*r Teilnehmer*in muss ein eigenes Notebook mitbringen.
  • Mögliche Besonderheiten sind dem jeweiligen Themenschwerpunkt zu entnehmen.

Aktuelle Themenschwerpunkte:

  • Linux
  • Kotlin

Vergangene inovex classes:
Kubernetes

inovex class LINUX

Zielgruppe: interessierte Studierende mit grundlegenden Kenntnissen zu Betriebssystemen und genereller IT-Affinität
Dauer: 5 Termine
Termine: 24.01., 31.01., 07.02., 14.02. und 21.02.2019
Zeiten: 17:00–19:15 Uhr
Anzahl Teilnehmer: min. 6, max. 18
Veranstaltungsorte: inovex Karlsruhe, Hamburg, München und Köln, jeweils 1 Betreuer befindet sich vor Ort; Die Inhalte werden per Google Hangout übertragen.
Sprache: Deutsch

Kennt ihr das: alle reden über virtuelle Maschinen und Container in der Cloud und wenn man den Zugang dazu bekommt, sitzt man vor dieser Kommandozeile und fragt sich, was man damit nun anfangen kann? Microsoft Windows hat inzwischen ein Linux Subsystem, aber da ist ebenfalls wieder diese Kommandozeile. Wer die ersten Schritte im Internet of Things macht, findet wieder ganz viele Tutorials und Beispiele für einen Raspberry Pi und erneut passiert das meiste auf der Linux Kommandozeile.

Diese inovex class gibt eine Einführung in Linux und die Arbeit mit der Kommandozeile. Wir experimentieren mit den Tools, die uns heute mit Linux in der Cloud, auf Servern und bei Internet of Things Geräten bereitgestellt werden.

Wir konzentrieren uns hierbei nicht auf Tools einer bestimmten Distribution, sondern geben einen Überblick zu den Möglichkeiten, die auf vielen Linux Plattformen verfügbar sind.

Agenda:

Du lernst anhand zahlreicher praktischer Beispiele, wie du schnell und effizient auf Linux Systemen selbst Probleme lösen und Aufgaben automatisieren kannst.

  • Einführung in Linux Grundlagen
  • Linux vs Windows vs MacOS
  • Shell Scripting
  • Anwendungsszenarien für Kommandozeilen Tools
  • Verwendung von Linux als Betriebssystem der Cloud
  • Verwendung von Linux als Betriebssystem des Internet of Things

Guides:

Johannes M. Scheuermann, Hannes von Haugwitz, Alexander Köhler

inovex class KOTLIN

Kotlin

Zielgruppe: interessierte Studierende mit Grundlagen der objektorientierten Programmierung, idealerweise Java
Dauer: 5 Termine
Termine: 24.01., 31.01., 07.02., 14.02. und 21.02.2019
Zeiten: 17:00–19:15 Uhr
Anzahl Teilnehmer: min. 6, max. 18
Veranstaltungsorte: inovex Karlsruhe, inovex Köln und inovex München, Inhalte werden per Google Hangouts übertragen, jeweils 1 Betreuer vor Ort
Sprache: Deutsch

Die noch junge Programmiersprache Kotlin erlebt als zentrale, moderne Sprache für die Entwicklung von Android Apps einen geradezu kometenhaften Aufstieg. Aber auch jenseits von Android Apps breitet sich Kotlin zunehmend aus und findet immer mehr Anwender aus ganz unterschiedlichen Feldern (Services, Multiplattform, Apps).

Diese inovex class bietet einen ersten Über- und Einblick in Kotlin. Wir sammeln gemeinsam Erfahrungen in der Programmierung mit Kotlin und helfen euch, die Sprache einzuordnen und ihre derzeitigen Anwendungsfelder anhand unserer aktuellen Projekterfahrungen zu verstehen.

Agenda:

Du lernst, wie du mit Kotlin (einfache) Programme entwickelst und wirst beurteilen können, ob Kotlin als (weitere) Programmiersprache für dich interessant ist.

  • Grundlagen, Features und Syntax von Kotlin
  • Warum Kotlin? Vorteile (und Nachteile) von Kotlin?
  • Kleine Aufgaben für die erste Programmiererfahrung mit Kotlin
  • Anwendungsfelder und Beispiele (Apps, Backend, Multiplattform)
  • Kotlin im Vergleich zu Java
  • Kotlin im Zusammenspiel mit Java (Interop)
  • Gemeinsame Arbeit an einer etwas komplexeren Aufgabenstellung in der zweiten Hälfte der inovex class

Hinweise:

  • Die Teilnahme an dieser inovex class ist kostenlos, wir erwarten allerdings eine verbindliche Anmeldung mit einer gültigen E-Mail-Adresse einer anerkannten Ausbildungsstätte
  • Die Teilnehmer*innen erhalten eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme
  • Getränke werden von inovex bereitgestellt
  • Jede*r Teilnehmer*in muss ein eigenes Notebook mitbringen
  • Jede*r Teilnehmer*in muss mindestens die Community Version von IntelliJ IDEA installiert haben (IntelliJ IDEA download)

Guides:

Daniel Bälz, Christopher Jakob

Du möchtest bei den inovex classes mitmachen?

Die Anmeldung ist ganz einfach: Schreibe eine E-Mail an meetups@inovex.de und schreibe uns, ob du bei der inovex class Kotlin oder bei der inovex class Linux mitmachen möchtest und an welchem Veranstaltungsort. Wichtig ist, dass du eine aktuelle E-Mail-Adresse einer Hochschule hast (deine Absender-Adresse). Denn wir bieten die inovex classes ausschließlich für Student*innen an. Solltest du vorab Fragen haben, kannst du uns ebenfalls schreiben oder du rufst bei Linda oder Lukas an. Wir freuen uns auf dich!

Linda Brunner

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Linda Brunner

Senior Brand & Event Specialist

Lukas Funk

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Lukas Funk

Senior Brand & Content Specialist

Jetzt zum inovex Newsletter anmelden

Wir informieren dich rechtzeitig über neue Meetup-Termine!

Zur Anmeldung