Soziales Engagement

Engagement und Verantwortung sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Nach diesen Prinzipien handeln wir nicht nur in unseren Projekten, sondern bringen uns auch über die tägliche Arbeit hinaus aktiv ein. Wir wollen einen eigenen gesellschaftlichen Beitrag leisten und Menschen unterstützen, die benachteiligt sind oder besondere Aufmerksamkeit benötigen. Dabei ist uns wichtig, dass unsere Unterstützung konkret ist und direkt dort ankommt, wo sie gebraucht wird.

Spende an die DKMS

Spende an die DKMS

Wir wissen aus Gesprächen, dass viele Kolleg:innen bei inovex aus privatem Antrieb bei der DKMS als potenzielle Spender:innen registriert sind. Auch Patrick Schulte, bei inovex im Bereich Data Management & Analytics angestellt, hatte sich bereits vor 8 Jahren registrieren lassen. Anfang 2019 bekam er dann tatsächlich eine Anfrage der DKMS, ob er bereit sei, für einen Patienten zu spenden – und bekam so die Chance, ein Menschenleben zu retten.

Mehr zu Spende an die DKMS

Coding for Charity

Coding for Charity

inovex unterstützt verschiedene soziale Projekte, unter anderem auch mit dem, was wir am besten können: Software entwicklen. Unter dem Namen „Coding for Charity“ haben wir in Zusammenarbeit mit der Stadtbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes ein Projekt ins Leben gerufen, das die Koordination  der Einsatzkräfte auf Großveranstaltungen unterstützen soll. Hierbei entwickeln studentische Mitarbeiter:innen gemeinsam mit erfahrenen Entwickler:innen, Designer:innen und Software-Architekt:innen eine Softwarelösung für die Einsatzleitung speziell für den Sanitätsdienst.

Mehr zu Coding for Charity

LOAN Stiftung

LOAN Stiftung

Die LOAN Stiftung setzt sich unter anderem dafür ein, Kindern aus abgelegenen Regionen, besonders Kinder ethnischer Minderheiten, eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen. Eine fundierte Bildung ist hierfür die erste Voraussetzung. Die LOAN Stiftung unterstützt aktuell Schulen in Nordvietnam und stellt Gelder für Lehrmittel, aber auch für Unterkünfte und Lebensmittel zur Verfügung.

Mehr zur LOAN Stiftung

Devoxx4kids

Devoxx4kids

Bei Devoxx4kids steht die Förderung von Kindern im Vordergrund: sie sollen in Workshops spielerisch die Grundlagen des Programmierens, der Elektronik und der Robotik kennenlernen. inovex veranstaltet 2 x pro Jahr in Karlsruhe und München im Rahmen der Devoxx4Kids praxisnahe Workshops für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren.

Mehr zur Devoxx4kids

Girls'Day

Girls'Day

Der Girls'Day – Mädchenzukunftstag und die Girls'Day Akademie bieten Schülerinnen ab der 5. Klasse die Gelegenheit, in die MINT-Bereiche (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) reinzuschnuppern. Uns ist es ein großes Anliegen, Mädchen für IT zu begeistern. Deshalb öffnen wir jedes Jahr unsere Türen und zeigen den Schülerinnen praxisnah, was man mit Software so alles anstellen kann ...

Mehr zum Girls'Day

Flüchtlingshilfe Hamburg-Wandsbek

Flüchtlingshilfe Hamburg-Wandsbek

In Großstädten wie Hamburg gibt es eine große Zahl an Vereinen, die mit viel ehrenamtlichem Engagement ihren Beitrag zur Versorgung und Integration von Flüchtlingen leisten. Um diese Hilfsangebote zu koordinieren, wurde das Portal „Welcome to Wandsbek“ ins Leben gerufen, das einen Überblick über die Möglichkeiten verschafft. inovex unterstützt die Initiative finanziell.

Mehr zur Flüchtlingshilfe Hamburg-Wandsbek

KiWi - Kinder der Welt integrieren

KiWi - Kinder der Welt integrieren

Die Initiative „Kinder der Welt integrieren“ des Enzkreises (KiWi) betreut Kinder und Jugendliche, die vor Krieg und Vertreibung geflohen sind. Die inovex GmbH unterstützt das Programm für zunächst 6 Monate finanziell, damit KiWi eine Honorarkraft für Organisations- und Netzwerkarbeit beschäftigen kann.

Mehr zu Kinder der Welt integrieren

Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e. V.

Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e. V.

Der Verein „Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Pforzheim Enzkreis e. V.“ ist ein gemeinnütziger Verein und ein Zusammenschluss von Menschen mit Behinderungen, deren Eltern, sonstigen Angehörigen, gesetzlichen Betreuern, Fachleuten, Förderern und Freunden. Aufgabe und Ziel des Vereins ist, für Menschen mit Behinderungen zu erreichen, dass sie ein möglichst normales Leben führen können, ihre Teilhabe am Leben der Gesellschaft möglich ist und sie ihr Leben selbst bestimmen können.

Mehr zur Lebenshilfe Pforzheim

Flying Hope e. V.

Flying Hope

„Flying Hope – Das Pilotennetzwerk für kranke Kinder“ ist ein gemeinnütziger Verein, der kostenlose Flüge für Kinder vermittelt, die aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind und deren Familien selbst nicht die notwendigen finanziellen Mittel haben.

Mehr zu Flying Hope

Karlsruher Schul-Robotik-Cup

Karlsruher Schul-Robotik-Cup

Der „Karlsruher Schul-Robotik-Cup“ ist eine Veranstaltung der Karlsruher Technik-Initiative des CyberForum e.V., in enger Zusammenarbeit mit der fischertechnik-AG des Bismarck Gymnasiums unter dem Dach der Schülerakademie Karlsruhe e.V. Schirmherr der Veranstaltung ist die fischertechnik GmbH.

Mehr zum Karlsruher Schul-Robotik-Cup

Stephan Müller

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Stephan Müller

Managing Director

Soziales Engagement

Private Ehrenämter unserer Mitarbeiter

Wir sind nicht nur als Unternehmen sozial engagiert, sondern haben auch viele Kolleg*innen unter uns, die sich privat ehrenamtlich engagieren. Weil wir das toll und unterstützenswert finden, haben wir hier einen kleinen Raum geschaffen, um darüber zu berichten.

Mehr lesen

Über uns

Unsere Vision

Wofür stehen wir und was motiviert uns? Welche Ziele verfolgen wir? Wie sehen wir die Welt um uns herum? An welchen Werten orientieren wir uns?

Zur inovex Vision

Über uns

Unsere Standorte

inovex ist an sechs Standorten präsent. Unser größter Standort befindet sich in Karlsruhe, außerdem gibt es uns in Pforzheim, Stuttgart, München, Köln und Hamburg. Hier gibt es Einblicke. 

Zu den Standorten

Aktuelle News über inovex und die Branche

inovex Newsletter

Jetzt hier anmelden!