inovex unterstützt Initiative für minderjährige Flüchtlinge: „Kinder der Welt integrieren“

„Kinder der Welt integrieren“ (KiWi) bietet psychologische Betreuung für traumatisierte Kinder und Jugendliche

KiWi - Kinder der Welt integrieren

Die zunehmende Zahl an Flüchtlingen stellt derzeit Deutschland und Europa vor neue Herausforderungen. Besonders bei Landkreisen und Kommunen besteht unmittelbarer Handlungsbedarf, um zunächst die Grundbedürfnisse der Menschen nach ihrer strapaziösen Flucht zu befriedigen und sie dann in lokale Strukturen in ihrer neuen Umgebung zu integrieren.

Dabei sind es oft die Jüngsten, die von der Flucht gravierende Traumata und psychische Belastungen davontragen. Um diese Kinder kümmert sich Kiwi in Mühlacker und Pforzheim im Rahmen von betreuten Kleingruppen, in denen Kinder ihre Erlebnisse verarbeiten und sich mit Gleichaltrigen austauschen können, die ähnliches durchmachen mussten. Hierfür ist neben der Beschäftigung von psychotherapeutisch ausgebildetem Personal vor allem die Vernetzung mit ähnlichen Initiativen und ehrenamtlichen Helfern sowie das Aufbauen eines Dolmetscher-Netzwerks notwendig.

Stephan Müller bei KiWi - Kinder der Welt integrieren
Stephan Müller bei KiWi - Kinder der Welt integrieren

Um diesen Vorgang zu beschleunigen und damit die Hilfe möglichst schnell denjenigen zugutekommt, die sie benötigen, unterstützt inovex KiWi mit einer Spende von monatlich 1.500 Euro über einen Zeitraum von 6 Monaten. Das Geld wird zur Beschäftigung einer Honorarkraft aufgewendet, die die Vernetzungsarbeit koordiniert.

Nachtrag vom 04.07.2016: inovex verlängert die Unterstützung der Flüchtlingsinitiative KiWi mit einer Spende von 4.000 Euro, um die zeitnahe Gründung einer weiteren Betreuungsgruppe speziell für Mädchen zu ermöglichen.

Die Kinder verarbeiten ihre Erlebnisse in Zeichnungen:

Jörg Ruckelshauß

Kontakt

Jörg Ruckelshauß

Head of Marketing & Communications

inovex Content Pool

Alle Tech-Vorträge im Content Pool

Hier geht's zu den Vorträgen

Aktuelle News über inovex und die Branche

inovex Newsletter

Jetzt hier anmelden!