Entwickler:innen, aufgepasst: Restplätze für unser Certified Kubernetes Application Developer Training verfügbar. Jetzt anmelden 

Workshop zur Produktentwicklung

Viele Unternehmen sehen sich vor der Herausforderung, sich mit ihren Produkten im digitalen Zeitalter zu behaupten. In einem zunehmend dynamischen Markt entscheiden Geschwindigkeit und Flexibilität bei der Produktentwicklung immer häufiger über den Erfolg. Neue Produkte müssen daher möglichst schnell und mit starkem Fokus auf die User entworfen werden.

Illustration Mann neben einem Kreis von Produktsymbolen

Unser Workshop zur Produktentwicklung

Mit unserem Workshop helfen wir Unternehmen bei diesem Prozess. Eine Vielzahl an Methoden hilft uns dabei, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und an die jeweilige Phase anzuknüpfen, in der sich neue Produktideen gerade befinden.

Eventuell sind schon grobe Ideen oder Ressourcen vorhanden, aber es fehlt die genaue Ausrichtung. Dann helfen wir bei der Bewertung der Ideen nach Relevanz und entwickeln mit Ihnen eine Vision, bevor wir gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte planen.

Ist eine Vision und eine grobe Vorstellung vorhanden, können wir mit der Product-Discovery-Phase starten, das spätere Produkt schärfen und auf die Zielgruppe zuschneiden. Dafür stehen uns Methoden wie der Design Sprint zur Verfügung. Hierbei verhelfen wir Ihnen in 5 Tagen von der Problemstellung/Idee zum ersten Prototypen. So können Sie bereits vor der Entwicklung wertvolle Insights aus dem Markt und der anvisierten Zielgruppe gewinnen. Das Ergebnis: Zeit- und Kostenersparnis durch eine fokussiertere Entwicklungsphase und höhere Erfolgschancen des späteren Produkts.

So wurde der Workshop zur Produktentwicklung bereits eingesetzt

Ziel: Mit kollabo wurde eine Internetplattform entwickelt, die zur Verbesserung der Lehrer:innen-Eltern-Kommunikation beiträgt.

Eingesetzte Methoden: Mittels Google Design Sprint wurde innerhalb kurzer Zeit ein Prototyp erarbeitet und getestet.

Ergebnis: Konzeption, Entwicklung & Testen eines Prototyps, Ausarbeitung der nächsten Schritte.

Fallbeispiel: Kollabo