Big Data Systems Engineer*

*Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir.

in Teilzeit oder Vollzeit

Start: ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt

Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg

Was dich bei uns erwartet

  • Als Big Data Systems Engineer bist du bei unseren Kunden für die Konzeption, Installation und Konfiguration der Linux- und Cloud-basierten Big-Data-Lösungen verantwortlich. Ebenfalls zu deinen Aufgaben gehören die Bewertung bestehender Big-Data-Systeme und die zukunftssichere Erweiterung bestehender Umgebungen.
  • Du kümmerst dich dabei ganzheitlich um die Systeme und betreust diese vom Linux-Betriebssystem/Cloud-Service bis zum Big Data Stack. Für die Bereitstellung der oftmals komplexen Big-Data-Umgebungen setzt du bevorzugt auf “Infrastructure as Code”.
  • In unseren interdisziplinären Projektteams spielst du eine gestaltende Rolle und hast dabei oftmals die Entscheidungsfreiheit, wenn es um die Wahl der Werkzeuge geht.

Wer gut zu uns passen würde

Zur Besetzung der Position suchen wir Expert:innen, die folgende Skills und Eigenschaften mitbringen:

  • Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien und Themen rund um Linux, Cloud und Big Data.
  • Praktische Erfahrung mit Hadoop und gängigen Hadoop Ecosystem Tools sowie erste Erfahrungen mit „Hadoop Security“.
  • Idealerweise hast du bereits praktische Erfahrung mit den üblichen Big Data Frameworks sammeln können.
  • Mobilität und Flexibilität für die Projektarbeit bei unseren Kunden vor Ort.
Jetzt bewerben Über LinkedIn Bewerben

Was wir dir bieten

Unsere inovex Culture: coole Kolleg:innen, offene Türen und Ohren und viel Spaß bei der Arbeit

Innovative Technologien, enger Austausch mit der Community, Brownbag Sessions und Meetups

Hoher Freiheitsgrad durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice

inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an fachlichen und kulturellen Themen – auch über den Tellerrand hinaus

Jährliches Weiterbildungsbudget, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zur Kinderbetreuung

Freie Wahl der Hardware und des Betriebssystems (auch zur privaten Nutzung) sowie optionales Auto- und JobRad-Leasing