Avatar

Über Marisa Mohr

Machine Learning Engineer | doctoral candidate | STEM for girls
http://marisa-mohr.de

mint:pro 2020 Webinar für Schüler:innen: Was ist eigentlich KI?

2020-07-07T14:57:11+00:00

Die Ausbildung von Schüler:innen soll trotz Corona nicht auf der Strecke bleiben. Am 22.6. haben wir den – ursprünglich in unserem Hamburger Office geplanten – Techday zum Thema „Was ist Künstliche Intelligenz (KI)” im Rahmen des Begabtenförderungprogramms mint:pro der Initiative NAT als Webinar stattfinden lassen.

COVID-19 – dieses Jahr ist alles anders – und dennoch soll die Ausbildung von Schüler:innen nicht auf der Strecke bleiben. Am 22.6. haben wir den – ursprünglich in un

mint:pro 2020 Webinar für Schüler:innen: Was ist eigentlich KI?2020-07-07T14:57:11+00:00

Blockchain-Lösungen für den produktionstechnischen Mittelstand

2020-10-06T11:18:04+00:00

Die Digitalisierung findet Einzug in den deutschen produktionstechnischen Mittelstand. Bisherige Ansätze beschränken sich auf die Optimierungen firmeninterner Prozesse. Der nächste Schritt ist die Nutzung dieser Ansätze, um firmenübergreifende Geschäftsmodelle zu realisieren.

Hinweis: Der folgende Artikel ist zuerst im Onlinemagazin wt Werkstattstechnik, Band 111 (Nr.4), S.201-204, 2020 erschienen. Die Digitalisierung findet Einzug in den deu

Blockchain-Lösungen für den produktionstechnischen Mittelstand2020-10-06T11:18:04+00:00

mint:pro 2020: Schüler:innen entwickeln KI-Geschäftsideen

2020-03-18T11:35:32+00:00

Bereits im letzten Jahr hat Marisa Schüler:innen von mint:pro zu einem Exkurs zu PlanetAI nach Rostock begleitet. Für die kommenden sechs Monate heißt es erneut: Entwickle eine Idee für ein Startup im Bereich künstliche Intelligenz (KI) – dieses Mal mit inovex als festem Programmpartner.

Bereits im letzten Jahr hat Marisa einige Schüler:innen des Begabtenförderungsprogramms mint:pro der Initiative NAT zu einem Exkurs zu PlanetAI nach Rostock begleitet

mint:pro 2020: Schüler:innen entwickeln KI-Geschäftsideen2020-03-18T11:35:32+00:00

The Mystery of Entropy: How to Measure Unpredictability in Machine Learning

2019-05-13T11:34:47+00:00

Entropy is a significant, widely used and above all successful measure for quantifying eg. inhomogeneity, uncertainty or unpredictability. It is an integral part of the latest machine learning models deployed on real-world data sets. In this article, I want to highlight the simplicity, beauty and meaning of entropy.

If you are dealing with Statistics, Data Science, Machine Learning, Artificial Intelligence or even general Computer Science, Mathematics, Engineering or Physics, you

The Mystery of Entropy: How to Measure Unpredictability in Machine Learning2019-05-13T11:34:47+00:00

mint:pro 2019: Hamburger Schüler:innen entwickeln eigene KI-Anwendungen

2020-02-21T08:57:34+00:00

Wie kann man KI-Anwendungen selbstständig programmieren und was benötigt man dazu? Wirtschaft? Informatik? Mathematik? Mit diesen Fragen setze ich mich gemeinsam mit 14 Schüler:innen aus Hamburger Oberstufen im Rahmen der Begabtenförderung mint:pro „Start-up und KI“ der Initiative NAT intensiv auseinander.

Google, Apple, Facebook und Amazon kennt jede:r von uns. Alle diese Unternehmen haben einmal mit einer kleinen Idee angefangen und leisten nun Pionierarbeit in den Be

mint:pro 2019: Hamburger Schüler:innen entwickeln eigene KI-Anwendungen2020-02-21T08:57:34+00:00

CyberMentor: Sind Frauen die besseren Mathematiker?

2019-05-08T19:32:39+00:00

Können Jungs wirklich besser rechnen als Mädchen? Können nur Jungs tollen Code schreiben? Ich habe diese Klischees für mich selbst widerlegt und engagiere mich bei CyberMentor, der MINT-Plattform für Mädchen. Denn wenn ich eins in den letzten Jahren gelernt habe, dann, dass Frauen die besseren Mathematiker sind.

Es ist eine Frage, die seit vielen Jahren immer wieder zu Konflikten führt: Können Jungs wirklich besser rechnen als Mädchen? Und können nur Jungs tollen Programmcode

CyberMentor: Sind Frauen die besseren Mathematiker?2019-05-08T19:32:39+00:00