Edge & Embedded

Embedded Systems und Edge Computing vernetzen die Geräte, mit denen wir uns umgeben. Dies bereichert nicht nur den Alltag, sondern verbessert signifikant auch industrielle Prozesse.

Technologisch ist die Umsetzung jedoch eine Herausforderung, da sie ein breites Fachwissen voraussetzt – von der Programmierung von Mikrocontrollern bis hin zum Aufsetzen von Mini-Rechenzentren. Durch unsere interdisziplinäre Expertise können wir die hohen Anforderungen an Sicherheit, Wartbarkeit und Zuverlässigkeit der Systeme kosteneffizient erfüllen.

Embedded Systems

In der Embedded-Entwicklung verwenden wir seit 2009 sowohl Android als auch Linux für die Geräte unserer Kunden. Moderne Software-Entwicklungsmethoden, Sicherheit, Stabilität und Performance stehen dabei im Vordergrund. Ob Consumer-Geräte (z. B. Smart Speaker), Industrie-Tablets oder intelligente Kamerasysteme, unsere Expert:innen unterstützen Sie von Linux-Kernel-Modulen über den Bootloader und BSP-Integration bis hin zum User-Interface und der Bereitstellung von SDKs.

Edge Computing

Im Bereich Edge Computing setzen wir auf moderne, container-basierte Architekturen auf Linux-Systemen. Diese Systeme werden durch robuste FOTA-Updates gemanaged, die über besondere Sicherheitsmerkmale, wie Secure Boot und Zertifikatsmanagement, verfügen und dadurch eine sichere Verbindung zu Cloud-Infrastrukturen herstellen können.

Unsere Leistungen

Wir arbeiten auf verschiedenen Systemen und Plattformen, darunter Android, Linux, RTOS und Mikrocontroller. Embedded Systems und Edge Computing sind jedoch keine isolierten Technologiefelder. Unser Expert:innen sind in der Lage, Projekte interdisziplinär zu betrachten und umzusetzen – unter anderem in Bereichen wie AR/VR sowie der Audio-, Video- und Bildverarbeitung.  Unsere vollständigen Leistungen im Überblick:

Embedded Android

  • Board Support Packages (BSP) Integration

  • Erweiterung des Android-Frameworks und SDKs

  • Anbindung von Custom Hardware

  • Android Security

Embedded Linux

  • Entwicklung von produktspezifischen Linux-Distributionen auf der Basis von Yocto Linux
  • Softwareseitige Integration von Spezial-Hardware in bestehende Systeme (Kernel- oder Userspace-Treiber)

Embedded Security

  • Security Engineering
  • SELinux/SEAndroid
  • Android KeyStores

Moderne C++-Entwicklung

  • Entwicklung von echtzeitfähiger und low-latency-sensitiver Software
  • Low-Level-Datenanbindung

Linux-Kernel-Treiber

  • Modifikation von bestehenden Treibern
  • Neu-Entwicklung von Treibern
  • Kernel-Modifikation
  • RT-Linux

Edge Computing

  • Container Runtimes
  • Secure Boot
  • FOTA Updates (A/B Updates)
  • Device Management
  • Cloud-Integration (Kubernetes / Container Management)
  • KI-Algorithmen / lokale Auswertungen
  • Dashboards & Analysen
  • Anbindung bestehender Infrastrukturen (z. B. PLCs)

Wie können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – einfach per Telefon oder E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Weitere Themen:

Dominik Helleberg

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Dominik Helleberg

Head of Mobile Development and Smart Devices

inovex Blog

S. Kienzler | 03.02.2021

Creating a Smart Building IoT Service for Meeting Rooms on Azure

Blog-Artikel lesen

inovex Blog

Anna-Lena Marx | 12.06.2017

Migrating an embedded Android setup: What could possibly go wrong? (Part 1)

Blog-Artikel lesen

inovex Blog

S. Santano

Affective Robots: Emotionally Intelligent Machines

Blog-Artikel lesen

inovex Blog

Lukas Funk

Android als Embedded-Plattform und IoT-Hub

Zum Blog-Artikel